BlüRä-20160527 : Pyracantha coccinea

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

BlüRä-20160527 : Pyracantha coccinea

Beitrag von pgs »

Wieder ein ganz aktuelles Blüten-Rätsel.

Lösungsvorschläge bitte per PN.
Dateianhänge
Die Rätselblüten sind nun offen, <br />auf Lösungsvorschläg' will ich hoffen...
Die Rätselblüten sind nun offen,
auf Lösungsvorschläg' will ich hoffen...
WP_20160527_001a.jpg (118.65 KiB) 3784 mal betrachtet
Zuletzt geändert von pgs am 01 Jun 2016, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Anke war mal wieder sehr schnell im Erkennen von Blütenbildern, auch wenn man von den Blättern und sonstigen Merkmalen noch wenig oder nichts sieht. Bravo!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Es ist kein Crataegus.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Bee gratuliere ich zur richtigen Lösung! Ohne zusätzliche Merkmale ist es wirklich nicht so eindeutig bestimmbar...
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Frank sandte noch gestern abend die ihm beim Betrachten spontan eingefallene korrekte Lösung ein. Gratuliere!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Nur 4 Lösungsvorschläge in den ersten drei Tagen Fr, Sa, So (3 davon richtig).
Um weitere Rätselfreunde zu animieren gebe ich hier mit einem zweiten Foto zusätzliche Informationen, die das Bestimmen erleichtern sollten...
Dateianhänge
Hier erkennt man zusätzliche Merkmale, die die Bestimmung erheblich sicherer machen sollten...
Hier erkennt man zusätzliche Merkmale, die die Bestimmung erheblich sicherer machen sollten...
WP_20160527_003a.jpg (97.74 KiB) 3695 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Willi/Paulownia hat korrekt gelöst. BRAVO!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Michael/fisico hat noch vor Mitternacht gestern die Lösung gefunden. Gratuliere!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Es ist kein Prunus.

HINWEISE:
Im zweiten Foto erkennt man im Vordergrund einen stark bewehrten Zweig und etwas unscharf im Hintergrund auch die Form der Blätter dieses beliebten
Zierstrauchs. Den Blattrand kann man genauer im ersten Foto sehen.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Stefan gratuliere ich herzlich zur korrekten Lösung.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

ENDSPURT

Beitrag von pgs »

Bis Mittwoch, den 1. Juni 2016, gegen 20 Uhr darf noch gerätselt werden.

Dann kommt die Auflösung...
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

AUFLÖSUNG: Gesucht war der Feuerdorn, Pyracantha coccinea, aus der großen Familie der Rosaceae. der gerne als Zierstrauch in Gärten gepflanzt wird, vor allem weil die scharlachroten (=> coccinea) Früchte sehr lange, bis in das Frühjahr, kurz vor der Büte am Strauch hängenbleiben.

Danke an alle die mitgerätselt haben!
beste Grüße von Holger/PGS

Spinnich
Beiträge: 3075
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Beitrag von Spinnich »

Hallo,

recht ähnlich fand ich auch die Blätter und Blüten von Photinia (serrulata) - Sorten oder von Aronia arbutifolia, die ja auch jetzt blühen, aber eben keine Dornen haben. Auch sind bei Aronia die Staubgefäße deutlich rötlich.
Dass ich trotz der Dornen beim durchsehen der Pyrinae nicht auf Pyracantha verfallen bin, ist mir jetzt im Nachhinein unerklärlich. Manchmal hat man eben ein Brett vorm Kopf. :mrgreen:

Gruß Spinnich
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9750
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ich kann von meinem Fenster direkt auf einen P. schauen. Da muss man nicht lange nachdenken. Aber auch das Foto in den Baumlisten ist sehr ähnlich, zumindest wenn man es vergrößert.

Das kann man vom Blütenfoto zum aktuellen Rätsel nicht sagen. Da sollte man nach der Auflösung mal ein besseres einbauen. Nach Baumbestimmung und Blütenfarbe ist es jedenfalls kaum zu identifizieren.

Antworten