Blätter und Blüten ---> Syringa x persica ...

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Blätter und Blüten ---> Syringa x persica ...

Beitrag von LCV »

Hallo,

heute im Kurpark Bad Krozingen fotografiert. Musste erst mal recherchieren und habe die Lösung gefunden, wobei es zwei Möglichkeiten gibt, die wohl an Hand dieser beiden Fotos nicht auseinander zu halten sind, gelten somit beide.

Vorschläge bitte wie immer per PN.

Viel Spaß beim Rätseln.


Gruß Frank
Dateianhänge
K1010046.jpg
K1010046.jpg (75.19 KiB) 2294 mal betrachtet
K1010045.jpg
K1010045.jpg (80.1 KiB) 2294 mal betrachtet
Zuletzt geändert von LCV am 22 Mai 2016, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Gratulation an Anke / menkontre und Willi / Paulownia.

Während Willi die beiden auch von mir ermittelten Möglichkeiten nannte, kam von Anke eine dritte. Da die Unterschiede auf Fotos kaum erkennbar sind, gilt das natürlich. Wir können ja später noch eine offene Diskussion führen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Glückwunsch an Stefan.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ich gratuliere Willfried / Yogibaer.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Glückwunsch an Bee, die gestern abend noch die Lösung schickte.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Gratulation an Rolf / Rolf7

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ich werde heute abend auflösen.

Noch ein Hinweis: Die Gattung fehlt in fast keinem Garten. Offenbar wird aber der Blütenstand insgesamt stärker wahrgenommen als die Einzelblüte. Dabei ist auch diese hier typisch für die Gattung.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Karola hat auch gelöst, Glückwunsch.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8790
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Auflösung:

Es ist ein Flieder. Meine Idee war Syringa x persica 'Laciniata'. Inzwischen habe ich erfahren, dass mehrere Arten unter Syringa persica zusammengefasst wurden. Darunter auch S. afghanica und S. protolaciniata.
Wie auch immer, die Einzelblüte ist eigentlich als Flieder erkennbar. Die Blätter dagegen haben absolut keine Ähnlichkeit mit denen von S. vulgaris in unseren Gärten. Aber unsere Rätselspezis ließen sich nicht irritieren. Kompliment.

Gruß Frank

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Sehr interessant, dein Rätsel. Die Bestimmung nach Blütenmerkmalen im Fitschen hat mir aber leider gar nicht weitergeholfen, da viele dort gefragte Einzelheiten, wie Anzahl der Staubgefäße etc. nicht erkennbar sind. Er hätte auch nur zur Familie Oleaceaee, nicht zur Gattung geführt. Auf Flieder wäre ich bei diesen Blättern und der Form des Blütenstandes nie gekommen.

Dass die Einzelblüte eine gewisse Ähnlichkeit zum Flieder hat, fiel mir gar nicht auf, wäre mir aber auch viel zu wenig gewesen um auf dieselbe Gattung zu schließen ;-)
beste Grüße von Holger/PGS

Antworten