Paradebuche im Urwald Sababurg

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3409
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Paradebuche im Urwald Sababurg

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

am Beginn des Rundweges, auf der rechten Seite, nähert man sich der Paradebuche Ein schlanker Stamm, der sich in einigen Metern Höhe in zwei Hauptäste aufteilt.
An einer Seite haben weitausladende Äste bogenförmig den Boden berührt,
ein Abbruch hat Wurzeln geschlagen und einen eigenen Stamm gebildet.


BHU: 5,11 m
Höhe: ca. 29 m
Geodaten: N51 32.607 E9 30.404
Besuchsdatum: Feb. 2016

Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
Februar 2016
Februar 2016
Paradebuche-6.jpg (78.06 KiB) 1566 mal betrachtet
Übersicht
Übersicht
Paradebuche-1.jpg (80.27 KiB) 1566 mal betrachtet
Perspektive 2
Perspektive 2
Paradebuche-2.jpg (69.42 KiB) 1566 mal betrachtet
Perspektive 1
Perspektive 1
Paradebuche-3.jpg (70.96 KiB) 1566 mal betrachtet
Ein Leben nach dem Abbruch
Ein Leben nach dem Abbruch
Paradebuche-4.jpg (71.97 KiB) 1566 mal betrachtet
Verwachsung
Verwachsung
Paradebuche-5.jpg (49.86 KiB) 1566 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Klaus Heinemann am 19 Mär 2016, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Der Schaukelbaum ! Wieviele da schon auf den Ästen gesessen haben ? :lol:

Merkwürdig, die Fotos entstanden 2007, 2010 und 2014 immer ist Herr Rapp mit drauf ! aber offensichtlich hat in seinem Beisein keiner gewagt, die Tragfähigkeit der Äste zu testen. 2010 war Gabi auch dabei....

P.S. der Name ist mir bislang auch nicht geläufig gewesen, wir aber bei MT auch genutzt
Dateianhänge
Reinhardswald2014001klein.jpg
Reinhardswald2014001klein.jpg (281.16 KiB) 1555 mal betrachtet
Paradebuche2010.jpg
Paradebuche2010.jpg (278.17 KiB) 1554 mal betrachtet
Paradebuche2007.jpg
Paradebuche2007.jpg (246.81 KiB) 1554 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2812
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

baumlaeufer hat geschrieben:Wieviele da schon auf den Ästen gesessen haben ? :lol:
Ich bekenne mich schuldig :roll: Vor 20 Jahren war ich da auch schonmal drauf gesessen.

Viele Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3409
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Beitrag von Klaus Heinemann »

Der Name steht schon an der Eingangstafel - dort sind einige Bäume erwähnt.
Aber sag mal Wolfgang - gab es Geheimtipps von Herrn Rapp?
Du hast ja etwas intensiveren Kontakt zu ihm?
Plauder doch mal "aus dem Nähkästchen"

Gruß Klaus
Dateianhänge
Detail
Detail
Tafel-2.jpg (19.26 KiB) 1540 mal betrachtet
Tafel.jpg
Tafel.jpg (32.13 KiB) 1540 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Aha , die Infotafel ist neu ! Ja, regelmäßiger Kontakt besteht mit herrn Rapp schon, insbesondere zu Hochzeiten der Planung um Beberbeck in Rtg Freizeitpark gab´s viele Infos.
Aber nichts hier im Moment wichtiges in Sachen alte Bäume.....
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3409
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Paradebuche im Urwald Sababurg

Beitrag von Klaus Heinemann »

Mittlerweile ist die Infotafel wieder neu... die alte Tafel wurde ausgetauscht, genau wie die alte Wegeführung.
Bei der Paradebuche ist alles noch in gutem Zustand.

Gruß Klaus
Dateianhänge
Wegeplan 2019
Wegeplan 2019
Wegeplan 2019.jpg (497.41 KiB) 243 mal betrachtet
Parade03.jpg
Parade03.jpg (1.13 MiB) 243 mal betrachtet
Parade05.jpg
Parade05.jpg (1.31 MiB) 243 mal betrachtet
abgetrennter Astabsenker, jetzt eigenständiger Baum
abgetrennter Astabsenker, jetzt eigenständiger Baum
Parade06.jpg (1.31 MiB) 243 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Paradebuche im Urwald Sababurg

Beitrag von baumlaeufer »

Die Buche ist mein Geheimfavorit für schöne Fotos ! Allerdings liegt sie nicht mehr am Rundweg.... :wink:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten