BlüKnoRä-20160318 : Viburnum x burkwoodii

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

BlüKnoRä-20160318 : Viburnum x burkwoodii

Beitrag von pgs » 18 Mär 2016, 15:48

Hier zum Auftakt des Wochenendes das versprochene Blüten-Knospen-Rätsel.

Lösungsvorschläge bitte per PN.
Dateianhänge
WP_20160318_M.jpg
Montage dreier aktueller Fotos von gestern und heute. Welcher Strauch trägt solche Blütenknospen?
WP_20160318_M.jpg (71.3 KiB) 2217 mal betrachtet
Zuletzt geändert von pgs am 24 Mär 2016, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 19 Mär 2016, 09:18

Anke hat schon die richtige Gattung erkannt.

Der gesuchte Strauch ist in den Bestimmungsbüchern und hier in baumkunde zu finden.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 19 Mär 2016, 12:16

Frank hat die Gattung ebenfalls erkannt.

Anke gilt meine erste Gratulation zur kompletten Lösung. Bravo!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 19 Mär 2016, 12:53

Rolf kann ich zur korrekten Lösung beglückwünschen. Gratuliere!

Frank hat ebenfalls die Lösung komplett geliefert. Bravo!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 20 Mär 2016, 17:37

Willi/Paulownia gilt mein erster sonntäglicher Glückwunsch. Lösung korrekt!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 22 Mär 2016, 07:28

Um die Bestimmung etwas sicherer und eindeutiger zu machen, zeige ich hier noch ein Bild auf dem man auch die Blätter des Strauches besser erkennen kann.

Das Rätsel bleibt noch bis zum Gründonnerstag, dem 24. März 2016 gegen 20 Uhr unaufgelöst: ENDSPURT!!.
Dateianhänge
WP_20160317_005B.jpg
Blütenknospen und Blätter des gesuchten Zierstrauchs...
WP_20160317_005B.jpg (82.42 KiB) 2097 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 22 Mär 2016, 18:07

Dieter/Spinnich gilt mein Glückwunsch zur richtigen Lösung. Bravo!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 24 Mär 2016, 17:00

Noch 3 Stunden bis zum Einsendeschluss!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 24 Mär 2016, 20:47

AUFLÖSUNG: Viburnum x burkwoodii (V. carlesii x utile), auf deutsch auch Oster-Schneeball genannt. Werde an Ostern mal nachschauen ob dann schon einige Blüten aufgehen ;-)

Danke an alle Miträtsler!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 25 Mär 2016, 07:48

Diese Fotos zum Rätsel oben habe ich im Schlossgarten, nahe am NO-Durchgang zum Botanischen Garten (BoGaKA) gemacht, wo auch die Libanon-Zeder, Cedrus libani var. stenócoma, steht.

Nicht weit davon, aber schon im BoGaKA steht eine andere Schneeball-Hybride: Viburnum x carlcephalum, (V. carlesii x macrocephalum), die von den gleichen Züchtern, Burkwood & Skipwhith um 1932 (siehe beanstreesandshrubs.com) gekreuzt wurde.

Als Hintergrund habe ich hier, wie beim noch aktuellen KnoRä-21, die dunkle (Kunststoff-) Rückseite eines kleinen Taschenkalenders verwendet, die für Nahaufnahmen am Strauch oder Baum eher zu brauchbaren Ergebnissen führt.

Zum Rätsel-Strauch Viburnum x burkwoodii selbst:
beanstreesandshrubs.com hat geschrieben:This charming hybrid was raised by Messrs Burkwood and Skipwith in their nursery at Kingston-on-Thames in 1924.
Dateianhänge
WP_20160321_006s.jpg
Blütenknospenstand und Blätter von Viburnum x carlcephalum
WP_20160321_006s.jpg (88.81 KiB) 2024 mal betrachtet
WP_20160321_005s.jpg
Dieses Schild findet man an dem kleinen Strauch im BoGaKA nahe beim NO-Zugang zum Schlossgarten
WP_20160321_005s.jpg (96.66 KiB) 2024 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs » 03 Apr 2016, 16:39

Es hat dann doch noch eine Woche länger gedauert, bis die Blütenknospen von Viburnum x burkwoodii und die von Viburnum x carlcephalum sich geöffnet haben.

Hier eine Montage heutiger Fotos.
Dateianhänge
WP_20160403_Mk.jpg
Nun beginnen sie wirklich zu blühen!!
WP_20160403_Mk.jpg (80.05 KiB) 1970 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

Antworten