BlüRä-20160122 : Cornus mas

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

BlüRä-20160122 : Cornus mas

Beitrag von pgs »

Ein Winterblüher? Nicht für Kenner,
doch hier erblüht er schon im Jänner!

Liebe Rätselfreunde, ich war sehr überrascht diese Blüten schon jetzt im Januar zu finden. Heute vormittag bei Temperaturen um Null Grad auf dem Campus Süd des KIT (Uni Karlsruhe).

Lösungsvorschläge bitte per PN.
Dateianhänge
So früh schon Blüten an dem Baum?<br />Man sieht's man staunt, man glaubt es kaum.
So früh schon Blüten an dem Baum?
Man sieht's man staunt, man glaubt es kaum.
WP_20160122_001s.jpg (83.97 KiB) 3144 mal betrachtet
Zuletzt geändert von pgs am 25 Jan 2016, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Frank hat's natürlich gleich erkannt
und per PN korrekt benannt. Bravo!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Auch Durian erkannt' die Blüte,
als Baumexperte erster Güte.
Gratuliere!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Auch Dieter/Spinnich glaubt es kaum,
dass der schon blüht der schöne Baum.
Er hat ihn dennoch klar benannt,
ist ja als Kenner hier bekannt!
beste Grüße von Holger/PGS

Spinnich
Beiträge: 2530
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

sehr früh

Beitrag von Spinnich »

Hallo Holger,

na ja, bei 0 °C wurde es dem Strauch wohl warm ums Herz, weswegen er uns nun mit seinen Blüten herzt.
Dagegen konnte ich mich heute morgen bei nur noch -14 °C leider nur noch hinterm Ofen verstecken, des Nachts am Ortsrand waren es gar -17 °C. Dafür gibt's heute Nacht einen schönen Eisregen, wenn es auch bei uns mal wieder in die (+)-Grade umschlägt.

fröstelnde Grüße Spinnich :x
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Ja, hier im Rheintal ist das Klima bekanntlich recht mild, aber nachts und früh morgens hatten wir schon noch Frost.
Letztes Jahr habe ich solche Blüten erst zwei Monate später gesehen!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Die liebe Anke sandte Grüße
fern aus dem Westen, unsre Süße
und hat auch nebenbei genannt
den Blütenbaum: Na klar, erkannt!

Für all dies sag ich herzlich "Danke!"
Kämpf weiter für das Gute, Anke!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Stefan darf ich gratulieren,
die Blüten mussten heuer frieren!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Silvia als bloemenvriend,
war poetisch heut gesinnt,
nicht prosaisch, simpel, schlicht
kam die Antwort als Gedicht!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Heute habe ich bei einem anderen, älteren Baum der gesuchten Art in einem westlichen Stadtteil nachgeschaut ob er auch schon blüht. Es waren kugelige gelbe Blütenknospen zu sehen, noch nicht geöffnet, aber nah dran.

Bis morgen abend 20 Uhr darf noch weiter gerätselt werden. Dann kommt die
Auflösung.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Wie schon gesagt, heute darf noch bis 20 Uhr gerätselt werden.
Gerade war ich noch mal in dem westlichen Stadtteil, wo ein älteres denkmalgeschütztes Exemplar des gesuchten Baumes steht. Hier zwei Fotos:
Dateianhänge
Das Denkmal findet ihr sogar<br />hier im Register, ehrlich wahr!
Das Denkmal findet ihr sogar
hier im Register, ehrlich wahr!
WP_20160125_005s.jpg (119.94 KiB) 2997 mal betrachtet
Ein Blick auf den geschützten Baum,<br />auch er blüht fast, man glaubt es kaum
Ein Blick auf den geschützten Baum,
auch er blüht fast, man glaubt es kaum
WP_20160125_002a.jpg (66.7 KiB) 2997 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

AUFLÖSUNG: Die Kornelkirsche, Cornus mas, blüht normalerweise hier vom März bis in den April.
Dass sie 2016 schon im Januar an (mindestens) drei Bäumen zu blühen geginnt ist schon außergewöhnlich.
Zwei am Ehrenhof der Universität, einer hier:

Kornelkirsche in KA-Mühlburg

Danke an alle Miträtselnden!

Gerade fiel mir auf, dass bei den Fotos die man mit dem obigen Link erreicht auch eines dabei ist das schon am 27. Januar 2015 Blütenknospen zeigt!
Die frühe Vorblüte gab es also auch schon im letzten Jahr!!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Heute, eine Woche nach der Aufnahme des ersten Fotos oben habe ich auf dem Ehrenhof des KIT noch mal nach den zwei Kornel-Kirschen geschaut.

Die Blüten haben sich tatsächlich (fast) alle geöffnet...
Dateianhänge
Hier das aktuelle Blütenfoto vom Ehrenhof der Uni KA
Hier das aktuelle Blütenfoto vom Ehrenhof der Uni KA
WP_20160129_004a.jpg (165.03 KiB) 2933 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

Antworten