Calocedrus decurrens

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Omorika
Beiträge: 44
Registriert: 19 Jun 2005, 01:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Calocedrus decurrens

Beitrag von Omorika »

Eventuell weiß jemand hier, wo man und wie man (zu realistischen Preisen) einen Sämling, Samen oder eine Jungpflanze der "Kalifornischen Flußzeder" (calocedrus decurrens) erhalten kann?

Oft habe ich gelsen, wie gut sich diese Baumart bewährt und über die Vorzüge wie relative Anspruchslosigkeit, schöner Habitus, Windfestigkeit, gute Wuchskraft etc..

Falls es nicht erlaubt ist, hier solche einen Aufruf nach einem Sämling etc. anzufragen, so bitte ich um Löschung und ich bitte um Entschuldigung.

Danke!

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Beiträge: 366
Registriert: 13 Apr 2005, 16:40
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian »

Hallo,

einige Baumschulen haben Calocedrus decurrens im Angebot z.B.:

http://www.baumschule-klump.de/index2.html
http://www.hopp-baumschule.de/internet_d/start.htm

Ob ein Versand möglich ist und insbesondere ob der Kauf zu "realistischen Preisen" möglich ist, vermag ich natürlich nicht zu sagen.

Grüße
Christian.

Antworten