unbekanter garten baum schnell wachsen was für ein baum ist das --> Salix caprea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
zippel2543
Beiträge: 7
Registriert: 15 Jun 2015, 17:47

unbekanter garten baum schnell wachsen was für ein baum ist das --> Salix caprea

Beitrag von zippel2543 » 09 Nov 2015, 17:05

unbekannter garten baum habe vor circa 2 jahre eine japanische Säulen kirsche gepflanzt die wurde von ein unbekannten baum überwachsen der baum ist in circa 2 jahre 3 bis 4 meter gross gewurden was für eine art ist das
Dateianhänge
DSCF0756.JPG
DSCF0756.JPG (281.5 KiB) 1196 mal betrachtet
DSCF0755.JPG
DSCF0755.JPG (236.75 KiB) 1196 mal betrachtet
DSCF0754.JPG
DSCF0754.JPG (285.98 KiB) 1196 mal betrachtet
DSCF0750.JPG
DSCF0750.JPG (318.78 KiB) 1196 mal betrachtet
gg.jpg
gg.jpg (252.56 KiB) 1196 mal betrachtet
hhh.jpg
hhh.jpg (214.87 KiB) 1196 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8240
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 09 Nov 2015, 17:16

Hallo,

da hat wohl wieder unser Liebling Salix caprea zugeschlagen?

Gruß Frank

Kiefer
Moderator
Beiträge: 3917
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Kiefer » 09 Nov 2015, 18:19

Ja, hat sie :lol: !

Cryptomeria
Beiträge: 8780
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 09 Nov 2015, 18:24

Immer öfter reagiert mein Auge allergisch gegen Salweiden, vor allem auf dem Bildschirm. :wink:

Vg Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Kiefer
Moderator
Beiträge: 3917
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Kiefer » 09 Nov 2015, 18:41

Och jo...
Ich will fast sagen- die Salweide, die menschliche Pflanze- gnadenlos opportunistisch und sich breitmachend und alles unter sich erdrückend, wo es nur geht- ist doch so, oder ;)?

Wenn das Klima die nun mal gegenwärtig begünstigt...

Cryptomeria
Beiträge: 8780
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 09 Nov 2015, 19:26

Ist so, aber auch das lässt sich gut von 2 Seiten betrachten.
Aber als Baumfreund will ich ihr auch wieder ein Kompliment machen als frühe Bienenweide.

Vg Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten