Doppelbuche/Tanzbuche im Thüringer Wald zwischen Tabarz und Friedrichroda, Register-Nr.: 4349

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Gabi Paubandt
Beiträge: 1333
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Doppelbuche/Tanzbuche im Thüringer Wald zwischen Tabarz und Friedrichroda, Register-Nr.: 4349

Beitrag von Gabi Paubandt »

Nun habe ich gedacht, ich hätte die Info von Fröhlich, aber der Baum fehlt tatsächlich in meiner Liste. Habe ich sicherlich irgendwo gegoogelt. Naja, Buche, sehr bedenklich, dass es sie noch gibt auf den Höhen des Thüringer Waldes. Aber erst einmal habe ich einen Windbeutel im gleichnamigen Restaurant eingenommen. Dann die Überraschung: Sie steht noch hinter dem Haus, jedenfalls Reste von ihr. Vielerorts wäre der Baum sicherlich wegen Gefährdung der Sicherheit schon längst entfernt worden. Aber sie steht noch auf den kläglichen Resten ihres Stammes und hat dafür noch eine beachtliche Krone.
Gruß Gabi
Dateianhänge
Buche Friedrichroda 2015-10_9412.jpg
Buche Friedrichroda 2015-10_9412.jpg (187.5 KiB) 3105 mal betrachtet
Buche Friedrichroda 2015-10_9386.jpg
Buche Friedrichroda 2015-10_9386.jpg (187.32 KiB) 3105 mal betrachtet
Buche Friedrichroda 2015-10_9406.jpg
Buche Friedrichroda 2015-10_9406.jpg (169.81 KiB) 3105 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

schön, Gabi !

Friedrichroda hat nur einen Eintrag im Register, die Grenzeiche bei Friedrichroda. Machst du bitte für die Buche einen Eintrag im Register mit Link zu der Mitteilung hier.

Danke

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2812
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

Friedrichroda hat einiges an Bäume zu bieten. Bei der Marienglashöhle stehen auch noch ein paar alte Eichen rum. Und im Kurpark stehen auch ein paar besondere Bäume rum. Wie eine der dicksten Birken Deutschlands, oder ein schöner Mammutbaum.

Viele Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Birke in Groß :lol: ... haben wir gar nicht / kaum :cry: , bitte Rainer, zeige es :wink:
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Samantha
Beiträge: 38
Registriert: 21 Okt 2015, 18:08
Wohnort: NRW

schöne baumbielder

Beitrag von Samantha »

Ich sehe sogern Baumbielder die ihr ins netz stellt den die sind sehr schön. :oops: Und auch die andern antworten sind sehr nett und schön geschriben.Das sahgt eine die Kunst,Pflantzen und Gedichte mag,schreibt und malt :wink: .
#ihr seid toll 8)
Hofe und wünche ihr bleibt so nett

LG
Samantha :D

Rainer Lippert
Beiträge: 2812
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

baumlaeufer hat geschrieben:Birke in Groß :lol: ... haben wir gar nicht / kaum :cry: , bitte Rainer, zeige es :wink:
Wolfgang, dein Wunsch ist mir Befehl :roll: Hier nun die Friedrichrodaer Birke. Die dickste Birke Deutschlands hatte ich aber hier auch schon Registriert :wink:

Viele Grüße,

Rainer

Samantha
Beiträge: 38
Registriert: 21 Okt 2015, 18:08
Wohnort: NRW

Birken

Beitrag von Samantha »

wier haben auch 3 große Birken in unserem Garten die sind aber gantz dün deswegen henge ich da nur meine Henemate im Sommer dran für ne halbe Stunde. :D

LG
Samantha

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7058
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Danke Gabi, ich hab die Einträge im Register und Forum nur noch verlinkt hier
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1333
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt »

Habe gerade mal den Fröhlich durchforstet. Dies könnte die Nr. 647 "Doppelbuche bei Tabarz" sein. Ziemlich tot! Warum Tabarz, weiß ich nicht, weil man von Friedrichroda hoch zur Tanzbuche fährt.
Fröhlich schreibt ja, dass es die Tanzbuche nicht mehr gibt, aber so ganz stimmt das ja nicht.
Gruß Gabi
Dateianhänge
Buche Tabarz  kl_9416.jpg
Buche Tabarz kl_9416.jpg (176.7 KiB) 3007 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3409
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Tanzbuche im Thüringer Wald bei Friedrichroda

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

ich habe noch die Messdaten und einige Sommerbilder im Register beigesteuert.

Gruß Klaus
Dateianhänge
Hohler Stammrest mit Durchblick
Hohler Stammrest mit Durchblick
Tanzbuche 2.jpg (1.23 MiB) 835 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten