schmalblättrige Esche ---> Fraxinus angustifolia 'Raywood'

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Iris Horn
Beiträge: 14
Registriert: 07 Sep 2015, 21:05
Wohnort: Oldenburg

schmalblättrige Esche ---> Fraxinus angustifolia 'Raywood'

Beitrag von Iris Horn »

Ich hatte versprochen, noch einmal im Herbst zu meiner schmalblättrigen Esche zu gehen. Inzwischen fand ich auf einem großen Rasenrondell in einem Neubaugebiet in unserer Nähe 20 von diesen wunderbaren Eschen. Sie sind dabei, sich kräftig zu färben. Von weitem sehen alle Bäume weinrot aus. Bei näherem Hinschauen sieht man einige schon sehr rote Blätter. Ihr meintet, falls es die sehr farbige Esche ist, hätte sie noch einen anderen Namen. Ist das so, oder ist sie doch die einfache schmalblättrige Esche. Und jetzt dürft Ihr die Fotos ansehen.
Vielen Dank wieder im Voraus für Eure Hilfe und herzliche Grüße von Eurer Iris.
Dateianhänge
07  P1020986.jpg
07 P1020986.jpg (303.5 KiB) 3378 mal betrachtet
06  P1020972.jpg
06 P1020972.jpg (410.42 KiB) 3378 mal betrachtet
05  P1020984.jpg
05 P1020984.jpg (293.04 KiB) 3378 mal betrachtet
04  P1020982.jpg
04 P1020982.jpg (449.99 KiB) 3378 mal betrachtet
03  P1020989.jpg
03 P1020989.jpg (349.88 KiB) 3378 mal betrachtet
02   P1020978.jpg
02 P1020978.jpg (408.74 KiB) 3378 mal betrachtet
01  P1020975.jpg
01 P1020975.jpg (320.73 KiB) 3378 mal betrachtet

Buck
Beiträge: 455
Registriert: 19 Mai 2010, 11:45
Wohnort: Nähe Echternach. Luxembourg

Beitrag von Buck »

Moin Iris, das ist Fraxinus angustifolia ´Raywood´, eine schöne Sorte, die in Australien entstanden ist, und durch diese Herbstfärbung und einer kompakten Krone auffällt. Wird häufig als Strassenbaum verwendet - man muss abwarten, ob die neuen Eschen-Krankheiten diesem Baum eine Chance lassen.
Schöne Grüße,
Buck

Garten Prinz
Beiträge: 47
Registriert: 29 Jul 2010, 08:27

Beitrag von Garten Prinz »

Ist Fraxinus angustifolia. Wahrscheinlich die Sorte 'Raywood".

In Holland ist dieser Baum in der Vergangenheit häufig angewendet als Straße- und Parkbaum.
Grüss aus Holland

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

... und auf deutsch wird der Baum auch als Purpur-Esche bezeichnet.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten