Frucht beunruhigt Neu-Hundebesitzer- was ist das für ein Gewächs ---> Morus alba

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
manjoor
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jul 2015, 14:12
Wohnort: Berlin

Frucht beunruhigt Neu-Hundebesitzer- was ist das für ein Gewächs ---> Morus alba

Beitrag von manjoor »

Hallo an das Forum.

Unser Welpe liebt es, alles in den Mund zu nehmen und genüsslich zu zerkauen, auch die Frucht auf den Fotos. Diese liegen im Garten unseres Mietshauses. Was ist das für eine Pflanze? Sind die Früchte giftig?

Danke für Eure Hilfe...

Manjoor
Dateianhänge
DSC_0067.JPG
DSC_0067.JPG (57.54 KiB) 2302 mal betrachtet
DSC_0059.JPG
DSC_0059.JPG (80.8 KiB) 2302 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 2649
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Beitrag von AndreasG. »

Das ist eine Maulbeere, Morus sp.
Die ist ungiftig.

manjoor
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jul 2015, 14:12
Wohnort: Berlin

Entspannung

Beitrag von manjoor »

Super, vielen Dank für die schnelle Info. Dann können wir jetzt Hundefutter sparen und den Welpen fleißig Maulbeeren verspeisen lassen :D

Matthias

AndreasG.
Beiträge: 2649
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Entspannung

Beitrag von AndreasG. »

manjoor hat geschrieben:Super, vielen Dank für die schnelle Info. Dann können wir jetzt Hundefutter sparen und den Welpen fleißig Maulbeeren verspeisen lassen :D

Matthias
Ja sicher. Es gibt auch eine Art schmackhaften Früchten zum Naschen.
Hier bei mir hängt ein Baum gerade voll mit Früchten. Es sind so viele, dass selbst die Vögel das nicht schaffen.
Die abgebildete Frucht dürfte zu Morus alba gehören. Die habe ich noch nicht gekostet, sie soll aber etwas fade schmecken. Besser ist Morus nigra, die schwarze Maulbeere. Wobei die Früchte letztes Jahr besser geschmeckt haben als in diesem.

Satt wird der Hund von den Früchten vermutlich nicht, denn sie sind sehr wässrig. Der Einsparungseffekt dürfte also nur gering ausfallen.

Gabi Paubandt
Beiträge: 1269
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt »

Habe im letzten Jahr einen riesigen Maulbeerstrauch entdeckt und gerade meinen ersten Likör überhaupt angesetzt. Der Maulbeerlikör schmeckt super :D !

Gruß Gabi

Antworten