BlüRä-20150604 : Actinidia chinensis

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

BlüRä-20150604 : Actinidia chinensis

Beitrag von pgs »

Gestern habe ich interessante Blüten fotografiert, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Unterschiedliche Blütenformen (m, w) an zwei sonst gleichen Exemplaren eines Gehölzes, die nicht weit voneinander entfernt wachsen, blühen und gedeihen.

Was mag das wohl für ein Gehölz sein?

Vorschläge bitte per PN.
Dateianhänge
Zwei Blütenformen (m, w) des gesuchten Gehölzes
Zwei Blütenformen (m, w) des gesuchten Gehölzes
WP_20150603_1115s.jpg (56.12 KiB) 4076 mal betrachtet
Zuletzt geändert von pgs am 09 Jun 2015, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Bee gilt mein erster Glückwunsch zur richtigen Lösung.

Etwas später kam dann eine richtige Lösung von Anke/menkontre. GRATULIERE!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Rolf/rolf7 und Hannes/Mostviertler kann ich ebenfalls zur korrekten Lösung GRATULIEREN!

Frank/LCV gilt mein nächster GLÜCKWUNSCH!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

2. Foto

Beitrag von pgs »

Hier noch mal zur Verdeutlichung das Foto einer einzelnen weiblichen Blüte, wie oben im ersten Bild die rechte Seite.

Die am Rande stehenden Staubblätter, die männliche Eigenschaften vortäuschen könnten, sind steril.
Dateianhänge
Weibliche Einzel-Blüte des gesuchten Gehölzes
Weibliche Einzel-Blüte des gesuchten Gehölzes
WP_20150604_008a.jpg (149.21 KiB) 4002 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Karola gilt mein erster heutiger GLÜCKWUNSCH! Exakt erkannt.

Auch vriendin Silvia hat die bloemen erkannt. BRAVO!

Und die nächste GRATULATION gilt Stefan!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Bis übermorgen, Dienstag, 9. Juni, abends 21 Uhr darf noch weiter gerätselt werden...

Um es für Unentschlossene etwas leichter zu machen, hier noch ein Foto, das die Wuchsform und die Blätter des gesuchten Gehölzes zeigt.
Dateianhänge
Wuchsform (hier nicht in voller Höhe gezeigt) und Blätter des gesuchten Gehölzes
Wuchsform (hier nicht in voller Höhe gezeigt) und Blätter des gesuchten Gehölzes
WP_20150603_018a.jpg (135.94 KiB) 3944 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Spinnich schrieb mir ganz, ganz früh heute morgen die richtige Lösung. BRAVO!
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

AUFLÖSUNG

Beitrag von pgs »

AUFLÖSUNG: Actinidia chinensis, Chinesischer Strahlengriffel war hier gesucht.
Bei Fitschen und R/B4 wird diese in China beheimatete Kletterpflanze als Actinidia deliciosa bezeichnet und damit ihr Name als Synonym behandelt.

Deshalb habe ich auch A. deliciosa als Antwort gelten lassen.

Bei GRIN, ebenso wie bei EOL (Encyclopedia of Life) und Wikipedia werden A. chinensis und A. deliciosa aber als zwei verschiedene, in unterschiedlichen Gebieten Chinas beheimatete Arten geführt.

Da diese Pflanzen mit den wohlschmeckenden Früchten ihren Weg über Neuseeland in die westliche Welt fanden, nennt man die Früchte Kiwi-Früchte, oder kurz Kiwis.

Hier im BoGaKA sind 3 weibliche und 3 männliche Kletterpflanzen. Siehe Foto mit Angaben zu den 6 "Kiwis".
Dateianhänge
Actinidia chinensis im Karlsruher Botanischen Garten
Actinidia chinensis im Karlsruher Botanischen Garten
WP_20150604_005bs.jpg (94.85 KiB) 3942 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

NACHTRAG

Beitrag von pgs »

Heute, neun Tage nach den ersten Fotos oben, habe ich noch mal nach den Blüten der Actinidia chinensis im BoGaKA geschaut.

Während die männlichen Blüten nur wenig verändert sind, erkennt man an der Stelle der weiblichen Blüten bereits die jungen Kiwi-Früchte, die oben immer noch den Kranz der sterilen Staubgefässe tragen und unten die Reste der strahlenförmigen Griffel.
Dateianhänge
Links männliche Blüte, rechts weibliche Blüte/junge Frucht
Links männliche Blüte, rechts weibliche Blüte/junge Frucht
WP_20150612_01209.jpg (48.86 KiB) 3858 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Ein erneuter Blick auf die Früchte der Actinidia chinensis im BoGaKA überraschte mich bei Baum 2. Den hatte ich, nach den Blüten, als männlich angesehen, aber jetzt zeigt er Früchte!

Musste also mein Bild korrigieren: Es sind nur zwei männliche und vier weibliche Pflanzen.
Dateianhänge
Korrigierte Version der Gesamt-Darstellung der sechs Actinidia chinensis Ranken im BoGa
Korrigierte Version der Gesamt-Darstellung der sechs Actinidia chinensis Ranken im BoGa
WP_20150604_005bskorr.jpg (87.54 KiB) 3784 mal betrachtet
Reifende Kiwi-Früchte an Ranke 2
Reifende Kiwi-Früchte an Ranke 2
WP_20150626_007s.jpg (89.72 KiB) 3784 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

Antworten