1000jährige Linde in Hohenbodman, Register-Nr.: 1590

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 2966
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

1000jährige Linde in Hohenbodman, Register-Nr.: 1590

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

die Linde gibt es glaube ich doppelt im Register. Die Koordinaten stimmen nicht ganz. Sie steht hier: 47.823162, 9.208084. Der BHD und die Höhe hat im September 2013 9,87 m und 11 m betragen.

Viele Grüße,

Rainer
Dateianhänge
Hohenbodman, 5.jpg
Hohenbodman, 5.jpg (218.36 KiB) 3844 mal betrachtet
Hohenbodman, 4.jpg
Hohenbodman, 4.jpg (226.74 KiB) 3844 mal betrachtet
Hohenbodman, 3.jpg
Hohenbodman, 3.jpg (229.03 KiB) 3844 mal betrachtet
Hohenbodman, 2.jpg
Hohenbodman, 2.jpg (199.72 KiB) 3844 mal betrachtet
Hohenbodman, 1.jpg
Hohenbodman, 1.jpg (186.95 KiB) 3844 mal betrachtet

Gabi Paubandt
Beiträge: 1418
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabi Paubandt »

Erstaunlich, dass die Zeit sich mal zum Positiven wendet. Nachdem man die Linde in der Vergangenheit hinter einem Bauzaun gesehen hat, erstrahlt sich wieder in ihrer beeindruckenden Erscheinung.
Gruß Gabi

Rainer Lippert
Beiträge: 2966
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Gabi,

ja, die Linde hat bei meinem letzten Besuch einen guten Eindruck gemacht. Das sieht man ja leider nicht bei allen Bäumen so.

Viele Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7946
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: 1000jährige Linde in Owingen-Hohenbodman, Register-Nr.: 1590

Beitrag von baumlaeufer »

Rainer Lippert hat geschrieben:Hallo,

die Linde gibt es glaube ich doppelt im Register. Die Koordinaten stimmen nicht ganz. Sie steht hier: 47.823162, 9.208084. Der BHD und die Höhe hat im September 2013 9,87 m und 11 m betragen.

Viele Grüße,

Rainer
Danke Rainer, der doppelte ist gelöscht, den Rest macht LCV demnächst.....

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2966
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Gern geschehen, Wolfgang. Wer sich für die Geschichte der Linde interessiert. Ich habe vor einiger Zeit bei Wikipedia mal einen recht ausführlichen Artikel über die Linde geschrieben, siehe hier.

Viele Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7946
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Hy Rainer,
da ich ohnehin meine Bilder von 2012 einstellen wollte, hab ich deine Angaben / Fotos gleich mitverarbeitet.

Nun, hier weiß ich, der Text kommt von Dir . Deswegen keine Bedenken . Wäre sonst die Kopie und Zitierangabe Wikipedia durchaus rechtens ?

Danke , der Baum ist super Beschrieben. Musterhaft !!!!

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2966
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Wolfgang,

danke fürs Einstellen der Daten/Bilder.

Man darf sämtliche Texte von Wikipedia kopieren, oder zitieren, kein Problem. Es muss aber immer ersichtlich sein, wo der Text herkommt. In dem Fall also der konkrete Artikel bei Wikipedia. Und dann muss eigentlich auch ein klickbarer Link auf die Autorenliste des Artikels, also die Versionsgeschichte, vorhanden sein. Als Beispiel mal eine Seite aus dem Internet, siehe hier. Ganz unten sind die Verweise auf Wikipedia. Das ist Vorbildlich gemacht. So gehört es eigentlich gemacht.

Schön zu hören, dass der Artikel gefällt. Von der Art habe ich über andere Bäume auch noch ein paar Artikel geschrieben. Wenn es Interessiert. Auf meiner Benutzerseite von Wikipedia, unter Baumveteranen, da sind die Artikel. Die mit den grünen Sternen, dass sind die ausführlichen, die auch eine Auszeichnung bei Wikipedia haben. Ich bin aber zur Zeit kaum mehr aktiv bei Wikipedia. Ich bin ja jetzt bei Baumkunde.de :roll:

Viele Grüße,

Rainer

quellfelder
Beiträge: 4432
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

auch ich bin von der Linde begeistert! Und vor allem so viel Hintergrund.
Das ist schon sehr interessant!
Du hast Dir sicher gedacht, bevor hier die lästigen Nachfragen kommen, was da wohl auf der Hinweistafel steht, setze ich mal diesen Link. Aber sehr fein gemacht.

Viele Grüße

quellfelder

Rainer Lippert
Beiträge: 2966
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo quellfelder,

es ist auch eine tolle Linde, keine Frage.

Nein, dass habe ich nicht gedacht. Das Schild lässt sich nicht mehr gut lesen, weil die Farbe schon etwas abgeblättert ist.

Viele Grüße,

Rainer
Dateianhänge
Schild.jpg
Schild.jpg (149.63 KiB) 3752 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7946
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: 1000jährige Linde in Hohenbodman, Register-Nr.: 1590

Beitrag von baumlaeufer »

Ich bekomme von meinem Pedersenfreund Dieter G. aktuelle Herbstfotos zur Verfügung gestellt : Beeindruckende Bilder

Baumlaeufer
Dateianhänge
IMG-20201030-WA0011.jpg
IMG-20201030-WA0011.jpg (399.26 KiB) 394 mal betrachtet
IMG-20201030-WA0013.jpg
IMG-20201030-WA0013.jpg (472.04 KiB) 394 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten