Malta 6---> Quercus ilex

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Malta 6---> Quercus ilex

Beitrag von Durian »

auch dieser mediterrane Baum gilt als heimisch auf Malta. Sein Name ? Das letzte Foto aus dem Botanischen Garten Bonn soll zeigen, daß hierzulande im milden Klima ein recht stattlicher Baum gedeihen kann. Bitte eine pn senden
Dateianhänge
8 BoGa Bonn, am Schloß.JPG
8 BoGa Bonn, am Schloß.JPG (186.22 KiB) 2698 mal betrachtet
7 Früchte.JPG
7 Früchte.JPG (129.87 KiB) 2698 mal betrachtet
6 Blätter.JPG
6 Blätter.JPG (141.02 KiB) 2698 mal betrachtet
5 Blätter und Früchte.JPG
5 Blätter und Früchte.JPG (174.04 KiB) 2698 mal betrachtet
4 Borke eines älteren Baumes.JPG
4 Borke eines älteren Baumes.JPG (205.37 KiB) 2698 mal betrachtet
3 malträtierter Stamm in La Valletta.JPG
3 malträtierter Stamm in La Valletta.JPG (177.87 KiB) 2698 mal betrachtet
2 ältere Bäume.JPG
2 ältere Bäume.JPG (150.38 KiB) 2698 mal betrachtet
1 Junger Baum.JPG
1 Junger Baum.JPG (194.3 KiB) 2698 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 11 Dez 2014, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

zuerst gratuliere ich Nikolai GaLa-Bauer !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

nun gratuliere ich rolf7 !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Gratulation an Stefan & Anke menkontre & Spinnich & Holger pgs !
Eine Quercus faginea ist es nicht !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Glückwunsch an Frank LCV !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Gratulation an Wolfachim Roland; er fragt, ob es sich hier um eine Subspecies handelt

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

bee benannte die Spezies und vermutet ggf.eher die gleichnamige Subspezies, während Willfried Yogibaer die Subspezies rotundifolia favorisiert. Auch angesichts der Variabilität der Blätter ist eine Differenzierung ganz schwierig.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Es sind Exemplare der Steineiche Quercus ilex

Antworten