Malta 5---> Chamaerops humilis

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Malta 5---> Chamaerops humilis

Beitrag von Durian »

Auch diese Pflanze ist in der Region zu Hause. Wie heißt sie? Spezies-Vorschlag bitte per pn senden
Dateianhänge
6 am Radisson.JPG
6 am Radisson.JPG (198.48 KiB) 2326 mal betrachtet
5 am Radisson.JPG
5 am Radisson.JPG (141.09 KiB) 2326 mal betrachtet
4 am Radisson.JPG
4 am Radisson.JPG (215.76 KiB) 2326 mal betrachtet
3 am Radisson.JPG
3 am Radisson.JPG (176.92 KiB) 2326 mal betrachtet
2 am Radisson.JPG
2 am Radisson.JPG (185.04 KiB) 2326 mal betrachtet
1 am Radisson.JPG
1 am Radisson.JPG (188.02 KiB) 2326 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 07 Dez 2014, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Zuallererst gratuliere ich Stefan !
Die Pflanze hat gleich zweimal ihre Kleinwüchsigkeit im Namen

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Willfried Yogibaer & GaLa-Bauer & bee sandten den Namen der Palme.
In Europa gibt es zwei natürlich vorkommende Palmen: diese hier und die ebenfalls meist mehrstämmige, aber viel höher wachsende Phoenix theophrasti

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

auch rolf7 und Frank LCV schickten den Namen der Fächerpalme.
Ein Steckbrief steht in unserer Baumliste. Im Forum steht bisher nur ein Beitrag (von Gata)

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Spinnich nannte den Namen und weist darauf hin: wenn man die Kanaren zu Europa rechnet, wäre Phoenix canariensis die dritte europäische Palme. Ferner : zweimal kleinwüchsig ? lat. humilis = klein; und : gr chamai = auf oder an der Erde; diese Silbe kommt in einigen griechischen Wörtern vor und bedeutet durchweg erdnah, niedrig. Im Genaust (Etymol. Wörterbuch der Pflanzennamen) ist von "Reisig, Gesträuch" die Rede.
bee kennt die Palme vom Naturstandort in Andalusien, wo sie sehr niedrig und z.T. auch stammlos wächst

...und Anke menkontre sowie Wolfachim Roland ist zu gratulieren !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

eine Gratulation an Holger pgs

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Es ist die Zwergpalme Chamaerops humilis (Arecaceae)

Antworten