Malta 4---> Ceratonia siliqua

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Malta 4---> Ceratonia siliqua

Beitrag von Durian »

Auch dieses Gehölz gilt als "semi-indigenous" auf Malta, wieder-eingeführt aus dem mittleren Osten in antiker Zeit. Bilder der Früchte folgen morgen. Wie ist der Name ? Bitte eine pn senden
Dateianhänge
6 Sigra.JPG
6 Sigra.JPG (166.09 KiB) 3237 mal betrachtet
5 Sigra.JPG
5 Sigra.JPG (155.11 KiB) 3237 mal betrachtet
4 Sigra.JPG
4 Sigra.JPG (157.58 KiB) 3237 mal betrachtet
3 Sigra.JPG
3 Sigra.JPG (209.96 KiB) 3237 mal betrachtet
2 Sigra.JPG
2 Sigra.JPG (215.74 KiB) 3237 mal betrachtet
1 Sigra.JPG
1 Sigra.JPG (151.95 KiB) 3237 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 01 Dez 2014, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

bee & Nalis tormi & Stefan sandten schon den Namen des Baumes !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

auch LCV Frank & Spinnich nannten den Namen des Baumes.
Danke & Gratulation !
Hier zwei Bilder der Früchte; das letzte Foto wurde auf Madeira gemacht
Dateianhänge
8 Sigra Früchte Santa Cruz Madeira Portugal.JPG
8 Sigra Früchte Santa Cruz Madeira Portugal.JPG (146.51 KiB) 3201 mal betrachtet
7 Sigra.JPG
7 Sigra.JPG (147.91 KiB) 3201 mal betrachtet

Spinnich
Beiträge: 3153
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Beitrag von Spinnich »

Hallo

zu den Schoten-Bildern fällt mir gerade noch Folgendes zu deren Nutzung ein.
Die Früchte sind den Bibelkennern natürlich bekannt: "Er hätte gern seinen Hunger mit den Futterschoten gestillt, die die Schweine fraßen; aber niemand gab ihm davon." :(
Allerdings werden die Schoten gelegentlich in der Weihnachtszeit in den Obstabteilungen der Supermärkte auch als exotische Früchte vermarktet.:o


Gruß Spinnich :roll:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Rolf 7 & Mostviertler sandten des Rätsels Lösung. Gratulation.
Die Blüten-Bilder zeigen männliche Blüten auf (am ehesten) männlichen Bäumen

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Christine La Doslais & Wolfachim Roland gratuliere ich !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

auch Nikolai Gala-Bauer schickte den Namen des Baumes. Gratulation !
Die Samen wiegen ziemlich konstant etwa 205 Milligramm; das entspricht 1 Karat

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Ceratonia siliqua, Caesalpinioideae in Fabaceae

Antworten