Bulgarien 45 --> Cytisus eriocarpus

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Bulgarien 45 --> Cytisus eriocarpus

Beitrag von wolfachim_roland »

Gezeigt wird ein im Balkan heimischer Strauch, den wir im Pirin-Gebirge gesehen haben. Er blüht gelb. Hier sehen wir die haarigen Früchte. Die Art ist nicht im R/B verzeichnet. Bei GRIN sind viele Synonyme aufgelistet.

Vorschläge zur Art bitte per pn an mich
Wolf

Edit: Die Liste der Synonyme stammt aus dem ILDIS Legume-web.
Dateianhänge
WR14_P1050882w.jpg
WR14_P1050882w.jpg (206.7 KiB) 2517 mal betrachtet
WR14_P1050882aV.jpg
WR14_P1050882aV.jpg (226.55 KiB) 2517 mal betrachtet
WR14_P1050880w.jpg
WR14_P1050880w.jpg (223.03 KiB) 2517 mal betrachtet
WR14_P1050883w.jpg
WR14_P1050883w.jpg (346.85 KiB) 2517 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wolfachim_roland am 28 Nov 2014, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Bisher sind schon viele bis zur Gattung vorgedrunden. Es gibt da allerdings sehr viele Arten und Variationen.
Bei der Art weiß ich noch nicht, was ich alles gelten lasssen soll, da man die feinen Unterschiede der vielen Arten sicher nicht klar auf meinen Fotos erkennt.

Beziehe in Deine Recherche doch mal den Fundort ein!

Viele Grüße
Wolf
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Über Nacht sind nun bereits drei richtige Lösungen eingegangen. Offensichtlich hat der Tip mit dem Herkunftsgebiet gefruchtet.

Herzliche Glückwünsche gehen an bee, Frank und Spinnich!
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Inzwischen sammle ich Info über diese Gattung. Der gezeigte Strauch ist geschätzt ca. 1,0 m hoch. In der Literatur fand ich einen Wert bis 0,8m. Die Blättchen sind sehr variabel, aber nicht eiförmig.
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Rolf7 hat sich zur richtigen Lösung durchkombiniert: Gratulation!
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Glückwunsch an campoverde!
Wolf Roland

wolfachim_roland
Beiträge: 5606
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Cytisus eriocarpus

Beitrag von wolfachim_roland »

Es handelt sich um
Cytisus eriocarpus, Genisteae

Synonyme:
Chamaecytisus absinthioides (Janka) Kuzm.
Chamaecytisus eriocarpus (Boiss.) Rothm.1
Chamaecytisus smyrnaeus (Boiss.) Rothm.2
Cytisus absinthoides Janka1
Cytisus smirnaeus Boiss.
Cytisus smyrnaeus Boiss.1
Cytisus supinus L. var. rhodopaeus (Wagner)Briq.
Wolf Roland

Antworten