Tamariskenähnlicher Strauch ---> Cytisus scoparius

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
captainplanet
Beiträge: 299
Registriert: 12 Apr 2007, 16:36

Tamariskenähnlicher Strauch ---> Cytisus scoparius

Beitrag von captainplanet »

Dieses Foto ist in Schottland entstanden, wo es diesen Strauch sehr häufig gibt. Aber ich habe ihn auch hier in Österreich an warmen Standorten schon ein paarmal gesehen glaube ich. Die Form erinnert an eine Tamariske - wobei ich mich mit Tamarisken nicht so auskenne weil die einzige in Österreich vorkommende Art extrem selten ist - aber zumindest stelle ich mir eine Tamariske so ähnlich vor.
Die Früchte sind leguminosenartig, kleine, vertrocknete schwarze Schoten, ca. 5 Zentimeter lang, die jeweils ein paar Samenkörner von ca. 3 Millimetern Durchmesser enthalten. Der Früchte wegen habe ich mich auch dazu entschlossen, ihn bei den Laubhölzern einzustellen obwohl die Zweige nicht eindeutig sind in der Hinsicht. Aber ein Nacktsamer ist es keinesfalls.
Der ganze Strauch wird nicht viel mehr als mannshoch. Zumindest die, die ich gesehen habe.
Wer kann mir sagen, worum es sich dabei handelt?

Lg Georg
Dateianhänge
Strauch.JPG
Strauch.JPG (275.49 KiB) 1538 mal betrachtet

harty
Beiträge: 45
Registriert: 06 Jun 2009, 18:48
Wohnort: Mannheim

Beitrag von harty »

Ginster
Hier kommen bestimmt noch ausführliche Antworten.

Cryptomeria
Beiträge: 9633
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Ja, das sieht aus wie Besenginster.

Vg Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

captainplanet
Beiträge: 299
Registriert: 12 Apr 2007, 16:36

Beitrag von captainplanet »

Besenginster. So einfach wärs gewesen. :o
Ich dachte, es wäre was Ausgefalleneres... Vielen Danke jedenfalls! :)

Lg Georg

Antworten