Sambucus krank?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
deluxe89
Beiträge: 34
Registriert: 10 Jun 2012, 18:43

Sambucus krank?

Beitrag von deluxe89 »

Guten Abend zusammen,

habe im Garten einen noch jungen Sambucus nigra.
Leider hat er seit ein paar Wochen im inneren des Strauches viele Blätter mit Flecken, die dadurch auch eingehen.

Nach außen hin sind die Blätter noch gesund.

Weiß vielleicht jemand was mein Sambucus hat ?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Dateianhänge
Sambucus_Krank_(2).jpg
Sambucus_Krank_(2).jpg (390.55 KiB) 1752 mal betrachtet
Sambucus_Krank_(1).jpg
Sambucus_Krank_(1).jpg (446.02 KiB) 1752 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5514
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
das sieht nach einem Pilzbefall aus.
Vergleiche mal die Blattflecken hier mit dieser Beschreibung:
http://www.arbofux.de/cercospora-blattf ... under.html
Viele Grüße von bee

quellfelder
Beiträge: 4649
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

dagegen helfen kann man sich, indem man die befallenen Äste stark einkürzt und den Abfall mit Blätter beseitigt. Bald ist Oktober und hier auf Rügen darf man dann den Abfall verbrennen.

Andererseits könnte es sein, daß Du die Pflanze irgendwo ausgegraben und so wie war wieder eingepflanzt hast. Da kann dann der Holunder nicht alles versorgen, weil das Wurzelwerk gelitten hat. Deshalb stellt man beim Versetzen durch Beschneiden das ungefähre Gleichgewicht wieder her.

Da der Holunder eigentlich sehr zäh ist, mußt du, nachdem der Abfall beseitigt ist, nur Geduld mit ihm haben. Dann macht er Dir wieder Freude.

Viele Grüße

quellfelder

Antworten