Aesculus hippocastanum, 5- und 7- blättrig an einem baum?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
holzsammler
Beiträge: 48
Registriert: 28 Apr 2014, 23:34
Wohnort: München

Aesculus hippocastanum, 5- und 7- blättrig an einem baum?

Beitrag von holzsammler » 26 Jun 2014, 22:49

beim ausflug im gettenbacher wald traf ich auf eine alte kastanie.
beeindruckend waren die tiefliegenden weit auslaufenden äste und mir fiel auf, daß es 5 und 7 blättrige "blätter" gibt. ist das immer so?
bislang habe ich nie darauf geachtet.
wie immer bin ich gespannt auf eure antworten.
gruß und servus
holzsammler
Dateianhänge
DSCN4106_crop.JPG
DSCN4106_crop.JPG (501.83 KiB) 1850 mal betrachtet
bf_DSCN4109.jpg
bf_DSCN4109.jpg (127.72 KiB) 1848 mal betrachtet
bf_DSCN4104.jpg
bf_DSCN4104.jpg (169.71 KiB) 1849 mal betrachtet

Kiefer
Moderator
Beiträge: 3917
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Kiefer » 26 Jun 2014, 23:00

Hy!

Ja, das ist immer so.
Fünfzählig, teils auch nur dreizählig sind vor allem Blätter an schattig gelegenen Trieben oder die ersten, später ohnehin schattigen Blätter eines Triebes sowie manchmal auch die letzten Blätter unter der Knospe.

Gruß,
Andreas

Kiefernspezi
Beiträge: 8384
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 27 Jun 2014, 10:53

Ein Vier- oder 6-blättriges Exemplar wäre seltsam. :D

Antworten