Frage zu meinem Garten ... Welcher Baum ist das? ---> Prunus cerasifera

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
*e90_chris*
Beiträge: 2
Registriert: 07 Apr 2014, 22:56

Frage zu meinem Garten ... Welcher Baum ist das? ---> Prunus cerasifera

Beitrag von *e90_chris* »

Hallo,

bin gerade am herrichten meines neu erworbenen Gartens. Habe dort einen meiner Ansicht wunderschönen großen Baum. Jetzt um diese Zeit blüht dieser mit sehr vielen weißen Blüten, danach bekommt er kleinere runde Früchte (ähnlich wie Kirschen) bloß ein bisschen größer. Das ist aber auch das einzige nervige wenn diese in den Garten fallen.

Und nun zu meiner Frage: Hat jemand eine Vorstellung um welchen Baum es sich hier handeln könnte?

Mfg. Christian
Dateianhänge
Detailansicht Zweig (Aufgenommen am 07.04.2014)
Detailansicht Zweig (Aufgenommen am 07.04.2014)
DSCN1480.JPG (208.45 KiB) 1463 mal betrachtet
Der Baum in voller Größe (Aufgenommen am 07.04.2014)
Der Baum in voller Größe (Aufgenommen am 07.04.2014)
DSCN146.JPG (317.76 KiB) 1463 mal betrachtet

Jach
Beiträge: 28
Registriert: 15 Mär 2014, 20:12
Wohnort: Zürich

Beitrag von Jach »

Das ist wohl eine Kirschpflaume.

quellfelder
Beiträge: 4560
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

das ist eine Kirschpflaume!

Viele Grüße

quellfelder

*e90_chris*
Beiträge: 2
Registriert: 07 Apr 2014, 22:56

Beitrag von *e90_chris* »

Hallo,

die Früchte sind aber eher so dunkelviolett und nicht rot. Deshalb war ich verunsichert.

Die meisten Bilder die ich im Internet von der Kirschpflaume gesehen habe sind hellrot.

Wenn es eine Kirschpflaume ist dann wären ja laut Wikipedia die Früchte essbar. Das wäre ja genial! Letztes Jahr habe ich diese entsorgt :-(

Mfg. Christian

Andreas75
Beiträge: 4051
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Die Früchte können auch gelb sein, dass ist bei Kirschpflaumen ganz unterschiedlich, da die meisten aus Sämlingen von Blutpflaumen (rotlaubige Form) und deren durchgetriebenen Unterlagen, der normalen Kirschpflaume stammen.

Kommt auch ganz auf den einzelnen Baum an, ob/ wie die Früchte schmecken. Manche haben richtig würzig süße Früchte, andere eher wässrig- fade, wiederum andere dagegen säuerlich- süße...
Darfst also gespannt sein :D!

Grüße,
Andreas

Antworten