Samen aus Kenia - Hülse gewellt -->Cassia singueana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Samen aus Kenia - Hülse gewellt -->Cassia singueana

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Experten,

ich starte soeben den nächsten Anzuchtversuch!

Es geht um diese hier:

Bild Bild


Die Hülse (??? --> geht auf beiden Seiten auf und hat keine Zwischenwand ) ist ca. 10 cm lang; die "Seitennähte" sind gewellt; die darin befindlichen Samen sind flach-kugelig, ca. 3 mm im Durchmesser und haben einen hellen Ring!

Vielleicht kennt sie ja jemand!

lg
Moni
Zuletzt geändert von 8er-moni am 19 Mär 2007, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

A. nilotica

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo, Moni:

Die gezeigte Schote mit den Samen könnte von der in Afrika weit verbreiteten Acacia nilotica sein.

Gruß, Wolf
Wolf Roland

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Danke, Wolf ... ja, die könnte es sein ... ich habe soeben meine Fotos durchforstet ... das könnte der dazugehörige Baum sein - aufgenommen auf der Sagala Lodge am Weg in den Tsavo Ost Nationalpark:

Bild Bild

Sieht den Bildern beim googeln schon sehr ähnlich! Was meinst Du?

Liebe Grüße und danke
Moni

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Moni: Dein Foto kann - muß aber nicht unbedingt - Acacia nilotica zeigen.
Gruß, Wolf
Wolf Roland

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Wolf,
danke ... ich hab ihr mal den "Arbeitstitel" Acacia nilotica verpaßt!

Vielen Dank für Deine Hilfe und liebe Grüße aus dem Salzburger Land!
Moni

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Wolf!

Auch dieses Rätsel ist heute gelöst worden:

Der Baum wurde von Anja aus Tanzania als Acacia nilodica und die Samen als Cassia singueana identifiziert!

Ich freue mich!

Liebe Grüße
Moni

Antworten