Baum im Park---> Cladrastis lutea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Baum im Park---> Cladrastis lutea

Beitrag von Durian »

Welcher Baum ist es ? Leider habe ich ihn nicht blühen gesehen. Er steht in Bonn, im Hofgarten, neben dem Uni-Hauptgebäude. Bitte hier im Forum antworten
Dateianhänge
Blatt III.JPG
Blatt III.JPG (126.13 KiB) 2274 mal betrachtet
Blatt II.JPG
Blatt II.JPG (168.25 KiB) 2274 mal betrachtet
Blatt I.JPG
Blatt I.JPG (130.15 KiB) 2274 mal betrachtet
Blätter.JPG
Blätter.JPG (129.23 KiB) 2274 mal betrachtet
Früchte.JPG
Früchte.JPG (165.73 KiB) 2274 mal betrachtet
Blätter+Früchte.JPG
Blätter+Früchte.JPG (182.5 KiB) 2274 mal betrachtet
rechts  angefragter Baum, links Buche.JPG
rechts angefragter Baum, links Buche.JPG (197 KiB) 2274 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 06 Aug 2013, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9381
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Die Früchte sehen nach Fraxinus aus.

Aber es ist Cladrastis lutea oder kentukea, da möchte ich mich nicht festlegen. Scheint seit neuestem ein und dasselbe zu sein.

Gruß Frank

Wildrose
Beiträge: 226
Registriert: 03 Mai 2011, 00:08
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitrag von Wildrose »

Die Früchte sehen nach Esche aus??? :shock:

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9381
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Klar, nicht wirklich. Aber auf den ersten Blick aus der Entfernung ist dieses hängende Gewirr ähnlich.

Wildrose
Beiträge: 226
Registriert: 03 Mai 2011, 00:08
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitrag von Wildrose »

Ach so. :)

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Danke. Cladrastis lutea = C. kentukiana passt bestens

Antworten