Frage an die Wissenden :) ---> Salix sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Samira
Beiträge: 2
Registriert: 04 Feb 2007, 15:32
Wohnort: Sandnes, Norwegen

Frage an die Wissenden :) ---> Salix sp.

Beitrag von Samira »

Hallo
ich bin heute auf euer Forum hier gestoßen, weil ich im Internet Hilfe für die Bestimmung eines Baumes suchte- leider bin ich mir nihct ganz sicher, deshalb würde ich mich freuen, wenn mir jemand sagen kann, um was für eine Art es sich handelt.
Ich denke, dass es sich um eine junge Buche handeln könnte- bin mir aber nicht sicher. Da ich ihn gerne meinen Vögeln zum Schreddern in die Voliere geben würde (das schont die Tapeten unheimlich :)), muss ich sicher sein, dass er für sie nicht giftig ist.

Also was meint ihr?

Vielen Dank für eure Hilfe, Grüße aus Norwegen von Samira
Dateianhänge
IMG_8508.JPG
IMG_8508.JPG (36.54 KiB) 2380 mal betrachtet
IMG_8514.JPG
IMG_8514.JPG (41.24 KiB) 2380 mal betrachtet
IMG_8509.JPG
IMG_8509.JPG (38.4 KiB) 2380 mal betrachtet
IMG_8507.JPG
IMG_8507.JPG (58.65 KiB) 2380 mal betrachtet
so sieht es im Ganzen aus
so sieht es im Ganzen aus
IMG_8506.JPG (42.64 KiB) 2380 mal betrachtet

kurt
Beiträge: 3259
Registriert: 22 Mai 2006, 19:31
Wohnort: Bresse Bourguignonne., France

Beitrag von kurt »

Hallo Samira,

Ich bin kein grosser "Wissender", habe aber trotzdem eine Meinung. Buche ist es nicht, die hat viel spitzere anliegende Knospen. Meine Meinung: Eine Weide, Salix ..... Da müssten bald die bekannten Kätzchen kommen, bei mir kommen schon die ersten.

Gruss

Kurt

Samira
Beiträge: 2
Registriert: 04 Feb 2007, 15:32
Wohnort: Sandnes, Norwegen

Beitrag von Samira »

Hallo,
danke für Deine Antwort!! Ja, eine Weide könnte es sein, wenn ich mir jetzt dir Merkmale hier in der Sammlund ansehe.
Vielen Dank, Samira

Antworten