Strauch? ---> Staphylea pinnata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
sabinerebecca
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jun 2013, 18:11
Wohnort: A-3400 Klosterneuburg

Strauch? ---> Staphylea pinnata

Beitrag von sabinerebecca »

Ich habe mehrere dieser kleinen Bäume / Sträucher im Buchenwald hinter unserem Haus gesehen, keiner meiner Nachbarn oder Besucher kann mir aber sagen, was das ist. Die Blätter, auf dem Bild nicht zu erkennen, sind zusammengesetzt gegenständig.
Danke, lg, Sabine
Dateianhänge
IMG_9162.JPG
IMG_9162.JPG (204.86 KiB) 1702 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5992
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
das ist die Pimpernuss, Staphylea pinnata.
http://www.baumkunde.de/Staphylea_pinnata/
Viele Grüße von bee

sabinerebecca
Beiträge: 2
Registriert: 17 Jun 2013, 18:11
Wohnort: A-3400 Klosterneuburg

tausend Dank

Beitrag von sabinerebecca »

interessant was ich alles hier ausbreitet. Wächst neben einem Essigbaum.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6753
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: tausend Dank

Beitrag von stefan »

Hallo Sabine,
sabinerebecca hat geschrieben:interessant was ich alles hier ausbreitet. Wächst neben einem Essigbaum.
Essigbaum ist sicher eingebürgert bzw. ein Gartenfllüchtling; die Staphylea pinnata dürfte in Deiner Region wahrscheinlich heimisch sein!
Ich habe vor einigen Jahren im Burgenland - also nicht sehr weit entfern -, im Wald westlich oberhalb des Neusielder Sees welche gesehen, die ich für wildwachsend gehalten habe.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten