Baumbestimmung ---> Tsuga canadensis

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
MisterG
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jun 2013, 15:09

Baumbestimmung ---> Tsuga canadensis

Beitrag von MisterG » 09 Jun 2013, 15:16

Liebe Forumsmitleser,

ich habe in meinem Garten einen Baum mit wohl früher schon gekappter Spitze. Was könnte das sein?

:?:

Danke für Eure Hilfe

Martin G
Dateianhänge
K1024_IMG_0243.JPG
K1024_IMG_0243.JPG (166.08 KiB) 1657 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 09 Jun 2013, 15:47

Hallo,
ein schönes Foto, doch leider erkennt man keine Details wie z.B. Nadeln ode Zapfen. Das wäre aber nötig für eine exakte Bestimmung.
Ich peile mal über den Daumen und meine, es könnte eine Tsuga sein.
Viele Grüße, Wolfram

MisterG
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jun 2013, 15:09

Beitrag von MisterG » 09 Jun 2013, 16:10

Super, das muß sie sein, habe nur mich unfähig gezeigt, mehr Bilder ein zufügen.....

Danke!
Dateianhänge
K800_IMG_0245.JPG
K800_IMG_0245.JPG (68.64 KiB) 1648 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 09 Jun 2013, 19:45

Ja, so kann man sehen, daß es eine Tsuga canadensis ist.
Viele Grüße, Wolfram

Kiefernspezi
Beiträge: 8399
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 09 Jun 2013, 21:46

genau, wegen der umgeklappten, am Zweig angelegten Nadeln, die ihre Unterseite nach oben gekehrt zeigen.

Viele Grüße

Antworten