Syringa

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Syringa

Beitrag von Karola »

Hallo allerseits,

in Mülheim sind auf dem MüGa-Gelände mehrere Fliedersträucher am Ruhrufer gepflanzt. Sie haben allerdings nicht die herzförmigen Blätter wie bei Syringa vulgaris üblich, und auch die Blüten wirken teils eher wie Stumpenkerzen, teils recht buschig. Handelt es sich um eine oder mehrere andere Arten oder nur um Sorten?

Viele Grüße
Karola
Dateianhänge
20130506Mülheim Syringa 622.jpg
20130506Mülheim Syringa 622.jpg (70.5 KiB) 856 mal betrachtet
20130506Mülheim Syringa 620.jpg
20130506Mülheim Syringa 620.jpg (92.93 KiB) 856 mal betrachtet
20130506Mülheim Syringa 614.jpg
20130506Mülheim Syringa 614.jpg (36.52 KiB) 856 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9185
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Karola,

ich bin kein ganz großer Flieder-Kenner, würde aber deine Pflanzen als Sorten von Syringa vulgaris ansprechen.

Vg wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Karola
Beiträge: 2180
Registriert: 25 Mär 2008, 11:33
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Beitrag von Karola »

Hallo Wolfgang,

danke für deine Einschätzung, mit der du vermutlich Recht hast.

Viele Grüße
Karola

Antworten