Argentinien. Buenos Aires. Gelbe Pracht--> Peltophorum dubium

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Argentinien. Buenos Aires. Gelbe Pracht--> Peltophorum dubium

Beitrag von Durian »

Rätsel. Eine kilometerlange Avenue im nördlichen Buenos Aires ist gesäumt von solchen aktuell (Ende Januar) prächtig blühenden Bäumen. Wie ist der Name des Baumes ? Bitte Vorschläge per pn senden
Dateianhänge
Buenos A. 5.JPG
Buenos A. 5.JPG (188.76 KiB) 3015 mal betrachtet
Buenos A. 4.JPG
Buenos A. 4.JPG (269.82 KiB) 3015 mal betrachtet
Buenos A. 3.JPG
Buenos A. 3.JPG (221.08 KiB) 3015 mal betrachtet
Buenos A. 2.JPG
Buenos A. 2.JPG (203.05 KiB) 3015 mal betrachtet
Buenos A. 1.JPG
Buenos A. 1.JPG (168.64 KiB) 3015 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Durian am 19 Apr 2013, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

LCV Frank sandte den Namen des Baumes. Kompliment ! Der Baum ist heimisch im tropischen Nordosten Argentiniens, gedeiht aber (wie auch die ebenfalls heimischen Jacaranda und Erythrina crista-galli) sehr gut in Buenos Aires

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Eine Senna oder Cassia ist es nicht.
Silvia Bloemenvriend teilte die richtige Gattung mit.
Ein Exemplar der Gattung steht in unserer Baumliste
Wichtig: der Baum ist - wie gesagt- heimisch im tropischen Argentinien und nicht in Afrika oder Asien

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

bee sandte den Namen des Baumes. Toll, danke !
Diese Art tauchte bisher im Forum noch nicht auf, wohl aber andere Vertreter der Gattung.

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Tipuana tipu ist es nicht

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Stefan schickte den Namen des Baumes. Gratulation !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Silvia Bloemenvriend und Wolfachim Roland sandten den Namen des Baumes. Danke !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Stephan campoverde sandte den Namen des Baumes. Kompliment !

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Beitrag von Durian »

Es ist Peltophorum dubium. Unterfamilie Caesalpinioideae in der Familie Fabaceae

Antworten