Baum in der Cinque Terre. 3 Fotos. ---> Ceratonia siliqua

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Luke82
Beiträge: 6
Registriert: 02 Apr 2013, 21:00

Baum in der Cinque Terre. 3 Fotos. ---> Ceratonia siliqua

Beitrag von Luke82 »

Liebe Baumfreunde,
dieser mächtige Baum steht in Italien in der Cinque Terre. Unweit steht eine Akazie. Rinde ähnlich Rotbuche, Blätter paarig gefiedert 30-50cm groß, und ich fand noch eine nach vanille duftende braune ca 12cm lange Schote darunter. Aber seht selbst. Ich freue mich, wenn jemand den Namen weiß, sodass ich diesen Baum im nächsten Urlaub korrekt begrüßen kann.
Beste Grüße
Lukas
Dateianhänge
Schote
Schote
Schote2.jpg (76.37 KiB) 1962 mal betrachtet
Blatt
Blatt
Blatt2.jpg (61.95 KiB) 1962 mal betrachtet
Rinde
Rinde
Rinde2.jpg (85.15 KiB) 1962 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9835
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Lukas,

ich denke, das ist ein Johannisbrotbaum. Schau aber selbst nochmal, ob das hinkommen kann. Oder es bestätigt noch jemand.

VG wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10013
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

ich tippe eigentlich eher auf eine Gleditsia, vermutlich dornenlose Sorte.
Ceratonia siliqua soll 4 - 10 Fiederblättchen haben, im Bildausschnitt hier sehe ich schon mehr.

Gruß Frank

Edit: Ich ziehe das zurück. Offenbar stimmt diese Angabe aus unserer Baumliste nicht mit den vielen Bildern im Internet überein.

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Dir Frucht passt eher zum Johannisbrotbaum - die gezeigten Blätter jedoch eher zu einer Gleditschie. Es könnten ja beide Bäume dort nebeneinander gestanden haben, oder?

Wolf
Wolf Roland

quellfelder
Beiträge: 4560
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo Luke,

dieser Baum könnte etwas für die Baumlegenden unter Sonstiges sein.
Wenn Du über ihn noch mehr erfahren hast und noch ein ganzes Foto machst, dann kannst Du ihn gerne dort einstellen. Schau Dir das mal an!

Viele Grüße

quellfelder

Luke82
Beiträge: 6
Registriert: 02 Apr 2013, 21:00

Vielen Dank

Beitrag von Luke82 »

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Die Blätter sind sicher von dem selben Baum, da kein anderer dicht bei steht. Ich glaube nun, dass es ein fetter Johannisbrotbaum ist. Cool, was dazu auch zu der Frucht steht im Steckbrief. Im Nachhinein hätte ich den Namen selber über den Baumbestimmungs-Reiter rausfinden können, habe aber den Fehler gemacht bei gegenständiger Blattstellung zu Suchen. Danke auch für den interessanten Link zu "Baumlegenden".
Beste Grüße
Lukas

Antworten