Palisanderholzbaum? ---> Jacaranda mimosifolia

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Bloemenvriend
Beiträge: 306
Registriert: 16 Jun 2010, 15:42
Wohnort: Nähe Bonn

Palisanderholzbaum? ---> Jacaranda mimosifolia

Beitrag von Bloemenvriend »

Es geht weiter:
aufgesucht mit Baumbestimmung über Blütenfarbe: Jacaranda mimosifolia.
Allerdings findet man da dann kein Bild der Blüten. Könnte man doch noch hinzufügen. Meine Fotos sind zwar nicht sehr gut, aber vielleicht hat jemand ein besseres.
liebe Grüsse Silvia
Dateianhänge
DSCN1601a.jpg
DSCN1601a.jpg (142.31 KiB) 2747 mal betrachtet
DSCN1602a.jpg
DSCN1602a.jpg (148.65 KiB) 2747 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10014
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Silvia,

den habe ich in unserem Kurpark fotografiert.

viewtopic.php?t=3868


Gruß Frank

Gata
Beiträge: 1282
Registriert: 06 Jul 2009, 10:37
Wohnort: Spanien

Re: Palisanderholzbaum?

Beitrag von Gata »

Bloemenvriend hat geschrieben: aufgesucht mit Baumbestimmung über Blütenfarbe: Jacaranda mimosifolia.
Wie du das geschafft hast, ist mir ein Rätsel. Wenn ich auf "Blütenfarbe" gehe und auf "blau" tippe, kommt eine Magnolie.
Ich komme mit der Bestimmung gar nicht zurecht.
Aber Jacaranda stimmt schon, ein Traum in blau, besonders Anfang des Jahres, wenn er noch keine Blätter hat.
Typisch und originell sind auch die mantaähnlichen Samenkapseln.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10014
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hola Gata,

wenn Du kein Häkchen unter "Exoten einblenden" setzt, kommt die Jacaranda natürlich nicht.

Gruss Frank

Gata
Beiträge: 1282
Registriert: 06 Jul 2009, 10:37
Wohnort: Spanien

Beitrag von Gata »

Ah, danke, hatte ich noch nicht entdeckt. :)

wolfachim_roland
Beiträge: 5610
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Silivi: bei solchen Fragen kannst Du auch im Forum suchen. Da wurde der Baum schon häufig gezeigt, z.B. auch von mir, siehe
Gruss, Wolf
Wolf Roland

Bloemenvriend
Beiträge: 306
Registriert: 16 Jun 2010, 15:42
Wohnort: Nähe Bonn

Beitrag von Bloemenvriend »

Hallo,
danke für die Bestätigung. Nachdem ich mit dem Tipubaum so daneben lag, hatte ich ein bisschen das Vertrauen in meine Bestimmung verloren. Vielleicht wäre es wirklich gut, mal ein Blütenfoto in die Baumliste einzufügen.
@Frank : Hast du ihn im Kurpark Badenweiler gefunden, also ist der Jacaranda da winterhart?

schönes Wochenende Silvia

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10014
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Silvia,

zum Kurpark und Schlosspark Badenweiler gehört eine eigene Gärtnerei mit Gewächshäusern. Da werden auch diverse Bäume im Kübel kultiviert und in der wärmeren Jahreszeit auf die Terrassen des Kurhauses gestellt. Jacaranda würde nicht einmal den Winter hier im Freien überstehen. Dagegen gibt es in der Region einige Albizia julibrissin, die in geschützter Lage ausgepflanzt wurden.

Gruß Frank

Antworten