Seite 1 von 1

Gelbblühender Strauch, drei Fiederblättchen ---> Argyrocytisus battandieri

Verfasst: 25 Mai 2008, 22:24
von Christian
Guten Abend,

kennt jemand diesen sehr schön blühenden Strauch ? Die Blätter sind recht unterschiedlich gefärbt, wie man an den zwei Fotos sehen kann.

Viele Grüße
Christian.

Verfasst: 25 Mai 2008, 23:34
von Raimond Mesenbrink
Hallo Christian,

ja, wirklich schöner Strauch.
Dürfte sich um einen Besenginster handeln, vielleicht Cytisus battandieri.
Bei den gelbgrünen Blättern gehe ich von Eisenmangel aus.

Viele Grüße

Raimond

Verfasst: 25 Mai 2008, 23:39
von tormi
Hallo Raimond,
gut, dass es dich gibt, ich habe den Strauch auch nicht gekannt und meine Bücher haben nichts hergegeben. Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen. :wink:

Verfasst: 25 Mai 2008, 23:47
von Raimond Mesenbrink
tormi hat geschrieben:Hallo Raimond,
gut, dass es dich gibt,
Hallo Nalis,

na ja, blindes Huhn schiesst auch mal 'n Tor, oder wie sagt man?

Dann wünsche ich dir eine gute Nacht. :wink:

Raimond

Verfasst: 26 Mai 2008, 00:16
von Raimond Mesenbrink
Hallo Christian,

habe noch etwas gestöbert.
Die Bezeichnung Cytisus battandieri ist nicht mehr gültig.
Das Teil heisst jetzt: Argyrocytisus battandieri. (Silberginster)
Es gibt davon die Sorte 'Yellow Tail', deren Blütentrauben 15 cm lang oder länger werden können.

Viele Grüße

Raimond

Verfasst: 26 Mai 2008, 08:35
von Christian
Hallo Raimond,

auf einen Ginster wäre ich niemals gekommen, vielen Dank für die "Bestimmungshilfe" und den Tipp mit dem Eisenmangel :D

Viele Grüße
Christian.

Verfasst: 27 Mai 2008, 09:55
von Raimond Mesenbrink
Hallo Christian,

die Bilder haben mich an Cytisus nigricans erinnert.


Viele Grüße

Raimond