Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Botanica
Beiträge: 284
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Thailand - Baum 23 - kein! Nadelbaum ---> Casuarina equisetifolia

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

in den ndrei Wochen , die ich in Thailand war habe ich zumindest im Freiland nur einea Art von Nadelbaum gesehen (ansonsten diverse Araukarien als Schmuck- oder Zierbaum).

Dieser Baum wuchs immer am Strand, meist war er in Kolonien zu finden. Auffallend sind seine Nadeln, die eine, wie soll ich sagen, äußere Merkmale enthielten die mich an Schachtelhalme erinnerte. Wenn ihr die Bilder seht, wisst ihr sicher was ich meine.


Da es mein einziger Nadelbaumfund in Thailand war, sei mir gestattet, dass ich ihn ausführlich mit Details dokumentiere.
Bin gespanmnt, welchen Namen diese Art trägt.


Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-Nadelbaum 1_01a.JPG
k-Nadelbaum 1_01a.JPG (136.32 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_02a.JPG
k-Nadelbaum 1_02a.JPG (137.07 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_03a.JPG
k-Nadelbaum 1_03a.JPG (155.46 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_04a.JPG
k-Nadelbaum 1_04a.JPG (178.06 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_05a.JPG
k-Nadelbaum 1_05a.JPG (114.34 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_06a.JPG
k-Nadelbaum 1_06a.JPG (208.18 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_07a.JPG
k-Nadelbaum 1_07a.JPG (152.91 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_08a.JPG
k-Nadelbaum 1_08a.JPG (122.09 KiB) 1793 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_10.jpg
k-Nadelbaum 1_10.jpg (142.25 KiB) 1793 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 25 Mär 2020, 21:14, insgesamt 3-mal geändert.

Botanica
Beiträge: 284
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Beitrag von Botanica »

und noch ein paar Details
Dateianhänge
k-Nadelbaum 1_11.JPG
k-Nadelbaum 1_11.JPG (151.23 KiB) 1792 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_12.jpg
k-Nadelbaum 1_12.jpg (144.72 KiB) 1792 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_14.jpg
k-Nadelbaum 1_14.jpg (150.91 KiB) 1792 mal betrachtet
k-Nadelbaum 1_15.jpg
k-Nadelbaum 1_15.jpg (132.83 KiB) 1792 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9270
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Harry,
das ist eine Casuarina-Art. Mit den Zapfen wird man sie bestimmen können. Leider kein Nadelbaum.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4401
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Beitrag von bee »

Es müsste C. equisetifolia sein.

Die Unterschiede habe ich auch nicht parat, aber hier mal zusammengestellt (inkl. Links)
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic ... =Casuarina

Hier noch etwas zu Casuarina
https://www.researchgate.net/publicatio ... ging_world
Viele Grüße von bee

Botanica
Beiträge: 284
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Beitrag von Botanica »

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für diesen Hinweis, diese Familie war mir bisher nicht bekannt.

Aber nachdem ich jetzt ein bisschen recherchiert habe, würde es mich nicht wundern, wenn es sich um die Schachtelhalmblättrige Kasuarine (Casuarina equisetifolia) handeln würde.


Vielen Dank an den Admin fürs umhängen

Viele Grüße

Harry
Zuletzt geändert von Botanica am 24 Mär 2020, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.

Botanica
Beiträge: 284
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: Thailand - Nadelbaum 1

Beitrag von Botanica »

Hallo Bee,

da hat sich meine Anmtwort mit Deiner überschnitten,

vielen Dank für die Bestimmung und den tollen Link mit den Unterscheiden zu C. cunninghamiana

Viele Grüße

Harry

Antworten