Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Fraxineus
Beiträge: 147
Registriert: 09 Feb 2010, 21:07

Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von Fraxineus »

Hallo zusammen;....
wie unterscheide ich Liriodendron tulipifera und L.chinense am Besten voneinander?
Wieviel weitere Arten des Tulpenbaums gibt es?


Ps: UND wo finde ich gute Infos ( medizinische Verwendung,Holzbeschaffenheit,etc. ) bezüglich der Gattung?


Würde über ein Kenntnis-Update sehr freuen.
Vielen Dank
Gruss Frank

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von JDL »

Ich sehe einen zuverlässigen Unterschied wie folgt (vielleicht möchte jemand richtig übersetzen):

Emerging foliage green AND lamina LS pubescent on midvein and secondary veins, papillae absent (10× LENS). ............................ L. tulipifera
Emerging foliage coppery to dark brown AND lamina LS glabrous on midvein and secondary veins, papillae present (10× LENS). ........ L. chinensis

2 Arten

grtjs

Jan

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6045
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von stefan »

nach der Blatt-Form, lassen sie sich nicht unterscheiden!
Das sicherste Merkmal ist die Blüte (Beschreibung und Bilder in den Baumlisten)
Jans Blatt-Merkmale muss ich erst mal versuchen zu verstehen und nachzuvollziehen!
Ich habe L. chinense bisher nur einmal (sicher) gesehen: blühend im Botanischen Garten in Bonn.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Spinnich
Beiträge: 2675
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von Spinnich »

Hi,

Ich verstehe das so,
dass beim Blattaustrieb die Blattspreite der jungen Blätter sich deutlich
in der Farbe (grün bzw. kupferfarben bis dunkelbraun)
und durch weitere Merkmale wie Behaarung (pubescent: auf den Haupt- uns Seitenadern fein behaart, oder glabrous: nackt, unbehaart)
und durch ihre Oberflächenstruktur (papillae: mit Papillen bedeckt, fein warzig / bei 10 facher Vergrößerung) unterscheiden.
Ein Blattfoto auf Wikipedia zeigt die abweichende Farbe von L. chinense!

Die Abkürzung LS (nach Lamina) hat sich mir nicht erschlossen!

Die anderen Unterscheidungs - Merkmale auf Wikipedia dürften schwer und nur im direkten Vergleich erkennbar sein:
"Von der anderen Art der Gattung Liriodendron, dem Amerikanischen Tulpenbaum, unterscheidet er sich neben der geringeren Wuchshöhe durch die größeren und tiefer gelappten Laubblätter."

Diese Seite kann manchmal hilfreich sein!

LG Spinnich :wink:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von JDL »

prima!

LS = lower surface (unten)

Ich habe beide hier abgebildet (LLiriodendron)

https://www.arboretumwespelaar.be/EN/Id ... ated_taxa/

" größeren und tiefer gelappten Laubblätter "
Ist richtig, aber ohne Dimensionen schwer zu interpretieren, bleibt es vage, wenn Sie nur eine der beiden sehen.

grtjs

Jan

Cryptomeria
Beiträge: 9374
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von Cryptomeria »

@ Frank: Ich habe Anfang der 90-iger 1x Liriodendron chinense ( ich hoffe mich richtig zu erinnern ) hier in der Nachbarschaft gepflanzt. Der Baum blüht jedes Jahr. Falls da Blätter oder anderes Herbarmaterial zum direkten Vergleich interessiert, kann ich gerne zuschicken.
VG wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6045
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wie unterscheide ich Liriodendron Chinese und tulipifera voneinander?

Beitrag von stefan »

Ein Vergleich aus unserer Baumliste
Bild

L. chinense links, L. tulipifera rechts

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten