Seite 1 von 1

Baum oder Strauch auf meiner Terrasse ---> Salix caprea

Verfasst: 17 Mai 2012, 19:01
von Thjodolf
Hallo liebe Baumkundler,

ich zerbreche mir schon seit ca. drei Jahren den Kopf, welcher Baum oder Strauch sich da in einem meiner Pflanztöpfe einnistete. Der Topf war eigentlich nur mit Moos bedeckt und ich hatte ihn unbeachtet rumstehen gehabt ohne eigentliche Bepflanzung. Das hat dann die Natur für mich übernommen. Seitdem habe ich zwei Exemplare eines mir unbekannten Baumes oder Strauches auf meiner Terrasse.

Vielleicht könnt Ihr mir bei der Bestimmung helfen. Darüber würde ich mich sehr freuen.

Infos zum Gewächs:
- sehr winterhart (haben beide den fiesen Winter im Topf überstanden)
- Blätter hell- oder saftiggrün
- Zwei Blätter haben sich rot verfärbt (wahrscheinlich wegen Sonneneinstrahlung)
- Höhe 40 cm nach ca. 2-4 Jahren (genau weiss ich es nicht)
- Blätter ca. 8 cm lang, 5 cm breit
- Blätter leicht nach unten gewölbt und ganz schwach gezahnt
- Unterseite der Blätter flaumig (kleine weiße Härchen)
- Stamm (Stämmchen :D) ist rötlich-braun

Ich habe auch vier Bilder, die sicherlich helfen könnten:

Ich danke schonmal für Eure Hilfe und hoffe, bald näheres zu erfahren.

Viele Grüße
Thjodolf

Verfasst: 17 Mai 2012, 19:23
von wolfachim_roland
Vergleiche mal mit Salix cinerea.

Wolf

Verfasst: 17 Mai 2012, 19:23
von LCV
Hallo,

wenn sich Bäumchen ungefragt auf dem Balkon einnisten, sind es sehr oft Weiden, z.B. Salix caprea. Die Blattform ist auch sehr ähnlich.

Gruß Frank

Verfasst: 17 Mai 2012, 19:40
von Thjodolf
Vielen Dank für Eure Antworten.
Ich denke nun auch, dass es eine Weiden-Art ist.
Habe mir ein paar Bilder im Web angesehen.
Da die Blätter unten Härchen haben, erscheint mir die von wolfachim_roland vermutete Salix cinerea die passende.

Gibt es noch andere Weidenarten mit Härchen unter den Blätern?

Verfasst: 17 Mai 2012, 20:19
von bee
Hallo,
Salix caprea hat beim jungen Blatt (zumindest) auch Behaarung auf der Unterseite. Gefällt mir von der Blattform besser - und von der Zweigfarbe.

Sollte nicht S. cinerea graufilzige junge Triebe haben?

Verfasst: 17 Mai 2012, 23:14
von Wildrose
Guten Abend!

Ich kann mich Bee nur anschließen und halte das Pflänzchen auch für Salix caprea. Salix cinerea hat auch schmalere Blätter.