welcher Ahorn? ---> Acer circinatum

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Bloemenvriend
Beiträge: 306
Registriert: 16 Jun 2010, 15:42
Wohnort: Nähe Bonn

welcher Ahorn? ---> Acer circinatum

Beitrag von Bloemenvriend »

Hallo zusammen,ich habe mal wieder einen fraglichen Baum gefunden, könnte das Acer circinatum sein?
danke im Vorraus Bloemenvriend
Dateianhänge
JM 15juli 034.jpg
JM 15juli 034.jpg (33.21 KiB) 2877 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3335
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

yes, I think so

see also my key

grts

Jan

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

das ist Acer shirawasanum
LG Nalis

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8977
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo,

könnte Acer argutum sein. Aber Jan wird das besser wissen.

Gruß Frank

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

hm, drei verschiedene Antworten...

Acer argutum kann ich allerdings ausschliessen. Von A. circinatum habe ich keine Bilder, da muss ich auch bei JAn nachschauen. Ich habe mich hauptsächlich wegen den Früchten für A. shirawasanum entschieden.
LG Nalis

Bloemenvriend
Beiträge: 306
Registriert: 16 Jun 2010, 15:42
Wohnort: Nähe Bonn

Beitrag von Bloemenvriend »

Hallo Jan, wat doe you mean with jour key?

Baumbestimmung nach Blättern??

Thanks bloemenvriend

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

LG Nalis

Bloemenvriend
Beiträge: 306
Registriert: 16 Jun 2010, 15:42
Wohnort: Nähe Bonn

Beitrag von Bloemenvriend »

Oh ja danke! Die Abbildung von A. circinatum kommt denk ich ganz gut hin, aber das ist ja richtig erschreckend wie viele Sorten es gibt. Da ist man als Laie ja richtig verloren!
Bloemenvriend

JDL
Beiträge: 3335
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

here you can see the pictures: KEYS

right corner at bottom on each image shows 'original' to magnify




grts

Jan

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

Woran kann man den Unterschied zu A. shirawasanum ausmachen?
LG Nalis

Taxus
Beiträge: 271
Registriert: 23 Jun 2006, 23:56
Wohnort: Bad Endbach

Beitrag von Taxus »

Tormi meinst du Shirasawanum? LG Uli

Taxus
Beiträge: 271
Registriert: 23 Jun 2006, 23:56
Wohnort: Bad Endbach

Beitrag von Taxus »

Nachsatz: in 'Maples for Gardens' finde ich unter A.Circinatum keine entsprechenden Blätter, eher bei A.shirasawanum,
Uli

JDL
Beiträge: 3335
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

Acer shirasawanum

longer petiole about 3-9 cm = slender and 1/2 length to as long as lamina

9- 11 to 13 lobes

Acer circinatum

shorter stout petiole -5 cm = 1/2 length lamina or less long

7-9 lobes

grts

Jan

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

danke,
ich habe bei mir in den Büchern, darunter einige unterschiedliche Beschreibungen gefunden, deshalb die Frage. Allerdings habe ich mich nur mit den Fruchtflügeln befasst. Die Winkel können demnach sher verschieden sein.

schöne Grüsse vom alten Legasteniker :wink:
LG Nalis

Antworten