unbekannter Kleinbaum, Dornen, gesägte Blätter ---> Crataegus x persimilis

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Sylvatica
Beiträge: 26
Registriert: 02 Jul 2006, 19:49

unbekannter Kleinbaum, Dornen, gesägte Blätter ---> Crataegus x persimilis

Beitrag von Sylvatica » 31 Mai 2009, 18:48

Steht bei mir im Ort an vielen Straßen, eher ein Kleinbaum, allerdings sind die Exemplare auch ncoh nicht allzu alt.
Dornen bzw. Stacheln (die Definition ist mir noch nicht ganz klar) an den Ästen und auch am Stamm,
die Blätter sind oval und gesägt, wie auf den Fotos.
Vielen Dank für Hilfe!


und wieso werden mein Bilder nicht angezeigt?...


edit tormi: ich war so frei und habe deine Bilder verkleinert
Dateianhänge
Vorderseite.jpg
Vorderseite.jpg (36.49 KiB) 2331 mal betrachtet
Rückseite-Ast.jpg
Rückseite-Ast.jpg (32.86 KiB) 2331 mal betrachtet
Rückseite.jpg
Rückseite.jpg (37.79 KiB) 2334 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8518
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 31 Mai 2009, 19:01

Hallo,

die Bilder dürfen maximal 640 px breit sein, dann funktioniert es auch. Sind sie größer, kann man sie nur downloaden. Diese sind zwar von der Datenmenge her schön klein, aber ca. 700 px breit.

Rosen haben Stacheln (Dornröschen ist also Quatsch). Man kann sie abbrechen und es entsteht eine Narbe am Zweig.


Gruß Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 31 Mai 2009, 19:09

Da ist ein Crataegus. Doch die Bilder würde ich gerne sehen und nicht selbst downloaden müsen.
Viele Grüße, Wolfram

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 31 Mai 2009, 20:12

Hallo wolfram,

dein Wunsch ist mir eine Befehl.

:wink:

Ich stimme Dir auch zu, das ist ein Crataegus. Eventuel C. prunifolia.
LG Nalis

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 31 Mai 2009, 20:23

@tormi
Dein Vorschlag gefällt mir, aber er müßte doch heute x persimilis heißen.
Was anderes fällt mir dazu auch nicht ein.
Viele Grüße, Wolfram

Sylvatica
Beiträge: 26
Registriert: 02 Jul 2006, 19:49

Beitrag von Sylvatica » 31 Mai 2009, 22:22

vielen vielen dank an euch!
aber jetzt sehe ich meine bilder ja, ohne das ich was verändert habe.. weil ich eigentlich grad vor hatte sie kleiner zu machen.. dank dem ersten hinweis..

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 01 Jun 2009, 00:04

Hallo wolfram,

stimmt, ich habe vorhin schnell, ohne in den Büchern nachzuschauen geantwortet. Heute heisst er Crataegus x persimilis, hervorgegangen aus C. crus-galli x C. succulenta.
LG Nalis

Antworten