Welcher Baum ist das ? ---> Geranium robertianum (?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
tim
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2008, 12:29
Wohnort: Nottuln/Münsterland

Welcher Baum ist das ? ---> Geranium robertianum (?)

Beitrag von tim »

Ich habe ein Probelm bei der baumbestimmung und brauche deshalb eure hilfe, danke im voraus ;-)


tim
Dateianhänge
Scannen0001.jpg
Scannen0001.jpg (6.96 KiB) 2711 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9135
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Tim,

... und ich habe ein Problem mit dem Foto. Wenn das gescannt ist, geht das doch sicher mit wenigstens 300 dpi und so, dass man Blattnerven erkennen kann. Eine Münze zum Größenvergleich dazu legen.
Gibt es auch Bilder vom Habitus des Baumes?

Gruß Frank

Jérôme MacGall
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2008, 08:29
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Jérôme MacGall »

hi bin neu hier , probier mich mal hier rein zu fühlen ! hoffe mal dass ich nicht voll daneben liege ;)

würde ja mal richtung crataegus monogyna denken
Alba gu brath

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Salut Jérôme,

erst mal ein herzliches willkommen hier bei uns. Nun sind wir schon 2 Luxemburger, fast die Hälfte des Landes :wink: .

Ich muss getehen, dass ich nicht viel erkennen kann. Ist es nun nur ein Blatt oder ein Trieb mit Blätter? Einige weitere Informationen wären absolut hilfreich.
LG Nalis

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

.... und ich habe ein Problem mit dem Baum, der gar keiner ist. Am allerwenigsten Crataegus.
Viele Grüße, Wolfram

Jérôme MacGall
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2008, 08:29
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Jérôme MacGall »

naja so anders ist das blatt jetzt auf den ersten blick aber nicht , den auf dem Crataegus gibt es aber wirklich oft sehr unterschiedliche formen vom Blatt , aber nagut
lass mich gerne belehren darum bin ich ja hier :wink:
Alba gu brath

campoverde
Beiträge: 1185
Registriert: 25 Okt 2008, 17:28
Wohnort: Bremen

Beitrag von campoverde »

Sieht wirklich krautig aus.
Richtung Geranium robertianum.

JDL
Beiträge: 3389
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

indeed it looks (at least 'from a distance')
like
Geranium robertianum

Andreas75
Beiträge: 3978
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Bravo, das sehe ich genauso =)!

Grüße, Andreas

tim
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2008, 12:29
Wohnort: Nottuln/Münsterland

DANKE !!

Beitrag von tim »

Ich danke euch, ich hoffe ich kann mich irgendwann bei euch revangieren.

(Was nicht der Fall sein wird, weil ich von Baumkunde so viel Ahnung habe wie ein Chirurg vom Haare schneiden)


Thank you, I expect that I can help you anytime.

:wink:


Nochmals danke für eure Mühe !

Tim

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9135
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Tim,

es ist ja keine Schande, wenn man von BAUM-kunde keine Ahnung hat. Trotzdem würde mich interessieren, wie ein Geranium zum Baum mutieren kann.

Gruß Frank

Antworten