Weiße Rispen, ovale zugespitzte blätter ---> Prunus padus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Stadtläufer
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mär 2008, 12:40
Wohnort: Berlin

Weiße Rispen, ovale zugespitzte blätter ---> Prunus padus

Beitrag von Stadtläufer »

Dieser Strauch ist in meiner Gegend nicht gerade selten. Von Weitem sieht er aus wie weißer Flieder; die Blütenrispen haben aber 5-blättrige Blüten. Riechen tun die Blüten ähnlich denen eines Spierstrauches.
Auf meinem Spaziergang hatte ich leider nur mein Handy dabei - ich hoffe, die Bild-Qualität ist ausreichend.
Dateianhänge
Blatt-Vorderseite
Blatt-Vorderseite
040520081618k.jpg (71.55 KiB) 1969 mal betrachtet
kleine spierenähnlich duftende Blüten-Rispen
kleine spierenähnlich duftende Blüten-Rispen
040520081621k.jpg (104.15 KiB) 1969 mal betrachtet

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

Hallo Stadtlläufer,

wie du schon schreibst, scheidet Flieder aus. Das Blatt passt auch nicht zu Spieren, dafür aber zu Prunus padus, der Gewöhnlichen Traubenkirsche.
Du kannst auch mal hier in der Baumliste nachschauen.

Viele Grüße

Raimond

Stadtläufer
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mär 2008, 12:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von Stadtläufer »

Hallo Raimond,

für Prunus Padus habe ich es vom Aussehen auch gehalten. Aber riecht Traubenkirsche spiere-ähnlich?

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

Hallo Stadtläufer,

da fehlt mir im Moment der direkte Vergleich. Aber wenn ich es recht in Erinnerung habe müsste bei Prunus padus beim Zerreiben von Blüten/Blättern ein Bittermandelgeruch mitschwingen.

Viele Grüße

Raimond

Antworten