Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum --> vermutl. Kultivar/Hybride v. Ulmus davidiana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4480
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum --> vermutl. Kultivar/Hybride v. Ulmus davidiana

Beitrag von bee »

Hallo,
da gibt es eine Anfrage im Pflanzenbestimmungsforum zu einem Baum, den ich für eine Ulme halte.
Bin aber nicht sicher, welche Art das sein könnte.
Vielleicht Ulmus castaneifolia (aus Jan 's key + illustrated taxa) ? Hilfeeee! :P

https://forum.pflanzenbestimmung.de/for ... 35#p170835
Zuletzt geändert von bee am 26 Aug 2020, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 3359
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum

Beitrag von JDL »

Agree with Ulmus :!:
I think this is a form of Ulmus davidiana, or a selection (of hybrid) of it.

https://en.wikipedia.org/wiki/Ulmus_dav ... ._japonica

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4480
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum

Beitrag von bee »

Thank you, Jan. :)
I saw U. davidiana var. japonica as well (illustrated taxa) - but I was not sure.
These leaves look a bit less elongated, but we don't have exact sizes.

Is this a more popular species?
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 3359
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum

Beitrag von JDL »

Hi, bee,

yes indeed it is sometimes found in collections (U.castaneifolia is rare, also the shoots and petiole more pubescent and larger leaves)
it is also more used for 'resistent' hybrids
it is also always wise to check the leaves of short-shoots, or the more (and normal sized, not the smallest) basal ones if only longshoots are present.
The ones on strong shoots are usually much longer etc. too...

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4480
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum

Beitrag von bee »

Nogmaals bedankt!
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 3359
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Seltene (?) Ulme (?) im Pflanzenbestimmungsforum

Beitrag von JDL »

bee hat geschrieben:
26 Aug 2020, 23:26
Nogmaals bedankt!
graag gedaan :wink:

Antworten