Welcher Acer? --> Acer amoenum var. matsumurae f. n.n.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Babs
Beiträge: 352
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Welcher Acer? --> Acer amoenum var. matsumurae f. n.n.

Beitrag von Babs »

Hallo zusammen,
Ich habe diese Woche in einem Vorgarten verschiedene Acer gesehen.
Hier bräuchte ich Bestimmungshilfe.
IMG_20200726_184032.jpg
IMG_20200726_184032.jpg (134.99 KiB) 316 mal betrachtet
IMG_20200722_124449.jpg
IMG_20200722_124449.jpg (163.36 KiB) 316 mal betrachtet
IMG_20200722_124601.jpg
IMG_20200722_124601.jpg (219.78 KiB) 316 mal betrachtet
Gruss Babs
LG Babs

nobbi
Beiträge: 239
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Welcher Acer?

Beitrag von nobbi »

Was ich so auf den ersten Blick erkennen kann ist irgendein Fächerahorn. Davon gibt es ja mehrere Sorten.
Gruß Norbert

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Welcher Acer?

Beitrag von bee »

Hallo Babs.
Section Palmata, ja, aber dann.
https://www.arboretumwespelaar.be/UserF ... er_JDL.pdf

Die Blattzipfel zählen und wie groß die Zipfel in Relation zur Mittelader sind.
Trotzdem schwimme ich, denn ich zähle 9? Aber dann ist das Blatt extrem eingeschnitten.
Ich tippe auf Acer shirasawanum 'Palmatifolium'

https://www.arboretumwespelaar.be/UserF ... 004_01.jpg
Vielleicht schaut Jan demnächst hier herein, der kann das bestimmt auf Anhieb sagen ... :wink:
Zuletzt geändert von bee am 26 Jul 2020, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Babs
Beiträge: 352
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Welcher Acer?

Beitrag von Babs »

Hallo bee und nobbi,

eben, das Blatt ist sehr tief eingeschnitten.
Ich hatte schon bei Jan geschaut, aber nicht wirklich gefunden, was ich suchte....
Acer ist echt nicht einfach.
Danke aber schonmal.
Gruss Babs
LG Babs

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Welcher Acer?

Beitrag von bee »

Jetzt habe ich noch das Bild, was ich meinte, direkt verlinkt (eben war das nur die Suchmaske).
Viele Grüße von bee

Andreas75
Beiträge: 3969
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Re: Welcher Acer?

Beitrag von Andreas75 »

Ich tendiere aufgrund der Viellappigkeit des Laubs und der Frucht zu Acer shirasawanum.

JDL
Beiträge: 3381
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welcher Acer?

Beitrag von JDL »

I think a form of Acer amoenum var. matsumurae

Babs
Beiträge: 352
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Welcher Acer?

Beitrag von Babs »

Danke!
LG Babs

Antworten