Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte? ---> Sorbus sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
funner53
Beiträge: 1
Registriert: 05 Jul 2020, 16:58

Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte? ---> Sorbus sp.

Beitrag von funner53 »

20200705_170201.jpg
20200705_170201.jpg (189.02 KiB) 324 mal betrachtet
Hallo,
habe heute diesen Baum gesehen, aber ich finde keine genauen Informationen zu diesem Baum.
Vielen Dank für eure Hilfe
funner53

JDL
Beiträge: 3381
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Beitrag von JDL »

Das ist ein Sorbus/Eberesche...

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Beitrag von bee »

Hallo,
ich finde es sehr irritierend, dass der Blattrand glatt ist - oder sieht das nur so aus?
Die Früchte sehen natürlich wie Sorbus aus ... gibt es da "glattrandige Sorten"?
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 3381
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Beitrag von JDL »

bee hat geschrieben:
05 Jul 2020, 20:44
Hallo,
ich finde es sehr irritierend, dass der Blattrand glatt ist - oder sieht das nur so aus?
Die Früchte sehen natürlich wie Sorbus aus ... gibt es da "glattrandige Sorten"?
Ja, das gibt es zwar, aber normalerweise ist zumindest die Spitze gezähnt.

wir brauchen mehr Details und Messungen

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6057
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Beitrag von stefan »

Wahrscheinlich ist es keine Sorte von Sorbus aucuparia sondern einer anderen Art mit gefiederten Blättern.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Cryptomeria
Beiträge: 9406
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Von welchem Baum sind der Zweig und die Früchte?

Beitrag von Cryptomeria »

Auf jeden Fall könnte die ausgefärbte Fruchtfarbe bei der Bestimmung auch hilfreich sein.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten