Acer circinatum ? ---> Acer japonicum cv.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Peterpinus
Beiträge: 12
Registriert: 11 Dez 2016, 22:31
Wohnort: Küssnacht am Rigi, Schweiz

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von Peterpinus »

Hallo Baumkundler

Acer japonicum 'Vitifolium' soll auch 7-9 -lappig sein. Ich kenne diese Sorte aus Baumschulen und die würde doch ganz gut passen. Besser jedenfalls als A. circinatum, bei welchem die Lappen weniger tief geschlitzt sind.

Grüsse Peter

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9053
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von LCV »

Ich werde versuchen, den Baum wiederzufinden. Es ist sicher, dass
die Fotos am 24.05.2009 im Kurpark Badenweiler entstanden sind.
Ich sortiere die Bilder nach Datum mit Ortsangabe.

Weitere Fotos können sicher helfen. Und wenn ich den Baum finde,
kann ich schauen, ob er inzwischen ein Schild bekommen hat oder
bei der Kurparkgärtnerei nachfragen.

JDL
Beiträge: 3358
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von JDL »

Peterpinus hat geschrieben:
12 Jun 2020, 21:25
Hallo Baumkundler

Acer japonicum 'Vitifolium' soll auch 7-9 -lappig sein. Ich kenne diese Sorte aus Baumschulen und die würde doch ganz gut passen. Besser jedenfalls als A. circinatum, bei welchem die Lappen weniger tief geschlitzt sind.

Grüsse Peter
all possible :wink:

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9053
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von LCV »

Ich war gerade im Kurpark. Schade, den Baum gibt es nicht mehr.
Ein Acer monspessulanum hat auch irgendetwas nicht überlebt,
nur noch ein Gerippe und völlig abgestorben. Dort wo der fragliche
Ahorn stand, ist der Hang total leer. Es könnte sein, dass Wühlmäuse
hier gewütet haben.

Ich habe aber an anderer Stelle einen jungen Ahorn mit ähnlichen
Blättern entdeckt, weniger tief eingeschnitten. Da war noch das Etikett
einer Baumschule dran: Acer argutum

Wenn ich die Fotos heruntergeladen habe, zeige ich sie hier.

Gruß Frank

JDL
Beiträge: 3358
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von JDL »

LCV hat geschrieben:
15 Jun 2020, 13:58
Acer argutum
neugierig, sehr interessant :wink:

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6044
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Acer circinatum ?

Beitrag von stefan »

die Fortsetzung des Themas mit neuem Inhalt (Acer argutum) gibt es hier:
viewtopic.php?f=8&t=22013

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten