Auch eine Stiel-Eiche? ---> Quercus robur

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Zaunwicke
Beiträge: 14
Registriert: 23 Mai 2016, 21:10

Auch eine Stiel-Eiche? ---> Quercus robur

Beitrag von Zaunwicke »

Vielen Dank noch einmal für die Bestimmung der Zerr-Eiche!
Laut Beschreibung, müsste eine Stiel-Eiche doch 5-7 Lappen an jeder Blattseite haben?
Nur bei einem Blatt kann ich gerademal fünf Lappen zählen? (...und die hat keine Öhrchen)
Die Öhrchen sind nicht bei jedem Blatt gleich gut ausgebildet?
Eicheln habe ich dieses Jahr keine gefunden, lag das am letzten trockenen Sommer?
Diese Eiche steht ebenfalls in Südhessen, bei Darmstadt, im Naturschutzgebiet Griesheimer Düne.
Ist das überhaupt nur eine Eiche oder spricht man von mehreren?
Gruß Heidi
Dateianhänge
P1060305.JPG
P1060305.JPG (136.34 KiB) 288 mal betrachtet
P1060308.JPG
P1060308.JPG (143 KiB) 288 mal betrachtet
P1060309.JPG
P1060309.JPG (150.14 KiB) 288 mal betrachtet
P1060312.JPG
P1060312.JPG (109.28 KiB) 288 mal betrachtet
P1060312.JPG
P1060312.JPG (109.28 KiB) 288 mal betrachtet
P1060313.JPG
P1060313.JPG (108.05 KiB) 288 mal betrachtet
P1060317.JPG
P1060317.JPG (235.27 KiB) 288 mal betrachtet
P1060310.JPG
P1060310.JPG (226.72 KiB) 288 mal betrachtet
P1060311.JPG
P1060311.JPG (218.6 KiB) 288 mal betrachtet
P1060318.JPG
P1060318.JPG (139.42 KiB) 288 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Auch eine Stiel-Eiche?

Beitrag von JDL »

mit dem, was du zeigst, würde ich dies als Stiel-Eiche (Quercus robur) bezeichnen

https://www.baumkunde.de/Quercus_robur/

Antworten