Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles cv. (Ch. x superba ? / Ch. japonica ?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
Lupilinchen
Beiträge: 102
Registriert: 21 Mai 2013, 20:27
Wohnort: Darmstadt

Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles cv. (Ch. x superba ? / Ch. japonica ?)

Beitrag von Lupilinchen »

Hallo liebe Forenteilnehmer,

erstmal ein gutes neues Jahr an alle!

Vor ein paar Tagen sind mir an einem Strauch in einem Vorgarten orangene und gelbe Früchte und rote Blüten aufgefallen. Weiß evtl. jemand, um was es sich handelt? Ist das alles ein und derselbe Strauch?

Standort: Südhessen
Aufnahmetag: 25.12.19

Danke schon mal für evtl. Antworten!

Gruß

Lupilinchen
Dateianhänge
PC250004.JPG
PC250004.JPG (281.85 KiB) 690 mal betrachtet
PC250011.JPG
PC250011.JPG (245.33 KiB) 690 mal betrachtet
PC250012.JPG
PC250012.JPG (248 KiB) 690 mal betrachtet

nobbi
Beiträge: 239
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Frage: Welcher Strauch?

Beitrag von nobbi »

Quitte?
Gruß Norbert

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch?

Beitrag von JDL »

Chaenomeles species/Selektion :wink:

z.B.
https://www.baumkunde.de/Chaenomeles_japonica/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9040
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch?

Beitrag von LCV »

Es ist normal, dass um diese Zeit noch Früchte hängen.
Aber die Blüten? Handelt es sich hier um eine sogenannte
Zweitblüte, wie man sie bei Magnolien und Rosskastanien
beobachten kann? Oder gehören die Blüten nicht dazu?

Benutzeravatar
Lupilinchen
Beiträge: 102
Registriert: 21 Mai 2013, 20:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Frage: Welcher Strauch?

Beitrag von Lupilinchen »

Die Blüten und die Früchten sind alle von demselben Strauch. Hat mich eben auch gewundert. Vielleicht ist es so eine Zweitblüte. Japan. Zierquitte scheint zutreffend zu sein.

Danke!

Gruß

Lupilinchen

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6039
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch?

Beitrag von stefan »

an geschützter Stelle - und in diesem Winter ...
das ist vorzeitiger Frühling!
ich habe gestern auch eine blühende Chaenomeles japonica gesehen :?

Gruß
Stefan
Dateianhänge
DSC49305.jpg
DSC49305.jpg (64.86 KiB) 561 mal betrachtet
DSC49308.jpg
DSC49308.jpg (57.74 KiB) 561 mal betrachtet
DSC49309.jpg
DSC49309.jpg (62.47 KiB) 561 mal betrachtet
DSC49310.jpg
DSC49310.jpg (72.62 KiB) 561 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles japonica

Beitrag von JDL »

kann man hier Chaenomeles japonica und Chaenomeles ×superba sicher unterscheiden?

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6039
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles japonica

Beitrag von stefan »

JDL hat geschrieben:
21 Jan 2020, 20:56
kann man hier Chaenomeles japonica und Chaenomeles ×superba sicher unterscheiden?
nein - sicher nicht!
Nach Blütenfarbe und Fruchtform - soweit erkennbar - neige ich bei der hier ursprünglich vorgestellten Pflanze wie auch bei "meiner" zu einer Form von Chaenomeles japonica.
Bei Fitschen lese ich, die meisten Kulturformen gehörten zu Ch. x superba; insofern wäre dies praktisch immer anzunehmen.
In der Praxis werden in den Gärtnereien Zierquitten in der Regel als Chaenomeles-Sorten angegeben, entweder ohne Art-Angabe oder meist der Ch. japonica zugeordnet. Eine echte Chaenomeles japonica wird man normalerweise also gar nicht zu Gesicht bekommen. :?

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles japonica

Beitrag von JDL »

Chaenomeles-Sorte ist vorsichtiger ... :wink:

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6039
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles japonica

Beitrag von stefan »

JDL hat geschrieben:
22 Jan 2020, 08:12
Chaenomeles-Sorte ist vorsichtiger ... :wink:
ich habe den Titel des Threads angepasst :wink:
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

JDL
Beiträge: 3355
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Frage: Welcher Strauch? ---> Chaenomeles cv. (Ch. x superba / Ch. japonica)

Beitrag von JDL »

Chaenomeles cv. (C. ×superba? / C. japonica?)


:wink:

Antworten