in Andalusien gesehen....

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
claudiovk
Beiträge: 1
Registriert: 23 Dez 2019, 16:02

in Andalusien gesehen....

Beitrag von claudiovk » 23 Dez 2019, 16:19

Hallo und Guten Tag,
ich lebe seit Jahre in Südspanien und ein Nachbar hat einen Baum den ich nicht kenne und er weiß den Namen nicht. Hat ihn seit 20 Jahren. Aus welcher Region der Welt er kommt ist auch unbekannt.
Die Blätter sind länglich ca. 20 cm mit glattem Rand.
Aufällig ist der Blütenstand. Nur ganz oben am Ende der Äste, sollen ganz klein sein und bilden Dann "Kugeln" an denen 2 - 3 mm kleine rote Fruchtkugeln. Wieviele und sonst Näheres kann ich nicht sagen da ich nicht an sie in 4 Mt. Höhe rankommen.
Stamm glatt, gräulich ca. 30 - 40 cm Durchmesser.
Der Baum ist nicht auffällig aber da oben ja...
Foto anbei.
Eventuell hat einer von Euch eine Idee für mich.
Frohe Weihnachten aus dem Süden
Claudio
Dateianhänge
IMG_6456.JPG
IMG_6456.JPG (181.04 KiB) 79 mal betrachtet
IMG_6457.JPG
IMG_6457.JPG (150.43 KiB) 79 mal betrachtet
IMG_6509.JPG
IMG_6509.JPG (153.92 KiB) 79 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: in Andalusien gesehen....

Beitrag von stefan » 23 Dez 2019, 16:25

Hallo Claudio,

das ist Schefflera actinophylla!

Frohe Weihnachten!
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten