Seite 1 von 1

Zeitgefühl von Bäumen ---> Tilia sp.

Verfasst: 14 Nov 2019, 22:16
von Palme
Hallo Baumfreunde,
in den letzten Wochen habe ich das Buch von Peter Wohlleben gelesen.
Mit diesem Wissen bin ich jetzt auf der Promenade in Münster mit den vielen Linden spaziert.
Hier kann man wunderbar sehen was Peter Wohlleben in seinem Buch beschreibt.
Einige Linden arbeiten immer noch daran weitere Nährstoffe für den Winterschlaf einzulagern.
Sie tanzen aus der Reihe ihrer Nachbarn und sind immer noch grün.
Und es sind die gleichen Sommerlinden.
Linde im Herbst.jpg
Linde im Herbst.jpg (226.22 KiB) 537 mal betrachtet
Linde im Herbst1.jpg
Linde im Herbst1.jpg (213.65 KiB) 537 mal betrachtet
Linde im Herbst2.jpg
Linde im Herbst2.jpg (226.22 KiB) 537 mal betrachtet

Re: Zeitgefühl von Bäumen

Verfasst: 21 Nov 2019, 00:00
von Mostviertler
Hallo Palme,

sind es wirklich die gleichen Sommerlinden? Es gibt Kreuzungen von Sommer- und Winterlinden, die mit vielen Merkmalen einer Sommerlinde sehr nahe kommen, das einzige Erkennungsmerkmal ist die fehlende Verfärbung des Laubes im Herbst. Ich hatte eine solche Linde in dem von mir betreuten Forst stehen, die hat im Herbst immer die grünen Blätter abgeworfen. Anhand der Blätter der Form des Baumes hätte ich sie im Sommer als Sommerlinde bestimmt.

Vielleicht ist das die antwort auf deine Frage.

P.S.: Zu Peter Wohlleben kann natürlich jeder stehen wie er für richtig hält. Ich habe aus meiner langjährigen Tätigkeit im Wald und der damit verbundenen Beobachtung der Bäume z.T. andere Schlüsse gezogen, die ich aber genau so wenig beweisen kann, wie der Herr "Kollege" Wohlleben die seinen.

Gruß
Hannes

Re: Zeitgefühl von Bäumen

Verfasst: 21 Nov 2019, 18:18
von Palme
Hallo Hannes,
vielen Dank für deinen Beitrag der zur weiteren Recherche anregt.
Die von mir beschriebenen Linden stehen ab sofort unter genauer Beobachtung.
Bin sehr gespannt wie das weitergeht.
Wenn ich neue Erkenntnisse habe, werde ich dazu berichten.

Re: Zeitgefühl von Bäumen

Verfasst: 21 Nov 2019, 18:44
von stefan
Bei generativer Vermehrung gibt es natürlich auch ohne Hybridisierung individuelle Unterschiede.
Keine zwei sind dann wirklich gleich.
Und selbst innerhalb einer Allee kann es Standortunterschiede geben.
Gruß
Stefan

Re: Zeitgefühl von Bäumen

Verfasst: 02 Dez 2019, 17:38
von Palme
Hallo Baumfreunde,
heute war ich wieder auf der Promenade von Münster und habe mir die Linden angesehen.
Es gibt jetzt nur noch 3-5 Linden die belaubt sind.
Eine davon trägt noch besonders viel Laub.
Ich werde mir die Bäume jetzt merken und weiter beobachten.

Späte Linde.jpg
Späte Linde.jpg (189.55 KiB) 327 mal betrachtet

Re: Zeitgefühl von Bäumen

Verfasst: 06 Dez 2019, 14:00
von Palme
Hallo Baumkunde Forum,
jetzt haben wir schon Anfang Dezember und eine Linde hat immer noch viele Blätter.
Ich hatte ja schon darüber berichtet, 4,5km Promenade mit ca. 2000 Linden.
Wenn man diese Runde heute am 6.12.19 abgeht, dann findet man noch 5 auffällige Linden.
Die auf dem folgenden Foto ist die auffälligste.
Es sind übrigens alles Sommer-Linden, auch wenn das Internet was anderes sagt.
Bisher habe ich auf der Promenade jedenfalls keine eindeutige Winter-Linde gefunden.

Linde im Dezember.jpg
Linde im Dezember.jpg (169.47 KiB) 287 mal betrachtet