Seite 1 von 3

Stechpalme oder Mahonie? ---> Mahonia sp.

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:17
von Aras
Jetzt haben Stechpalmen wohl einen guten Lauf hier, daher mach ich in dieser Richtung weiter :) Allerdings hat mich die blaue Frucht irritiert, kannte bisher nur rote. Ist das jetzt eine Stechpalme oder gar eine Mahonie?

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:20
von JDL
Mahonia is richtig :D

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:30
von AndreasG.
Ja, Mahonien haben blaue Früchte.
Stechpalmen kommen natürlicherweise überwiegend im westlichen Teil Deutschlands vor, Berlin ist denen zu kontinental.

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:31
von Aras
Danke Jan. Dann hier gleich noch ein Exemplar ;-)

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:33
von Aras
Danke Andreas für den schönen Hinweise.

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:36
von AndreasG.
Ich hatte mal vor ein paar Jahren versucht, hier im Forum die Mahonie aus meinem Garten näher zu bestimmen. Weiter als Mahonia sind wir damals (wenn ich mich recht entsinne) wohl nicht gekommen, weil da sehr viele Hybriden unterwegs sind.

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:41
von Aras
Mir reicht Mahonie als Antwort völlig. Ich dachte nur, dass es vielleicht bei Stechpalmen auch irgendwelche Arten mit blauen Früchten gibt. Anscheinend ist das nicht der Fall und es ist gut so: rot=Stechpalme, blau=Mahonie

Danke euch!

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:42
von stefan
Aras hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:41
.... rot=Stechpalme, blau=Mahonie
....
vor allem Ilex: Blätter nicht gefiedert, Mahonia: Blätter gefiedert!

Gruß
Stefan

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:44
von JDL
AndreasG. hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:36
Ich hatte mal vor ein paar Jahren versucht, hier im Forum die Mahonie aus meinem Garten näher zu bestimmen. Weiter als Mahonia sind wir damals (wenn ich mich recht entsinne) wohl nicht gekommen, weil da sehr viele Hybriden unterwegs sind.
Darf ich den Link nochmal haben?

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:45
von AndreasG.
Ilex kann zu mittelgroßen Bäumen heranwachsen (wenn sie nicht zurückgeschnitten wird), Mahonien bleiben strauchförmig, selten höher als 1,5m. (Dafür eine ziemliche Plage mit Wurzelausläufern nach überall)

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:46
von Aras
Danke Stefan für den Hinweis: das hilft mir sehr, wenn gerade keine Früchte zu sehen sind.

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:49
von AndreasG.
JDL hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:44
AndreasG. hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:36
Ich hatte mal vor ein paar Jahren versucht, hier im Forum die Mahonie aus meinem Garten näher zu bestimmen. Weiter als Mahonia sind wir damals (wenn ich mich recht entsinne) wohl nicht gekommen, weil da sehr viele Hybriden unterwegs sind.
Darf ich den Link nochmal haben?
Finde ich leider nicht mehr. Vor ein paar Jahren sind mal bei einem Forumsupdate ein paar threads verlorengegangen.

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:49
von Aras
AndreasG. hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:45
Ilex kann zu mittelgroßen Bäumen heranwachsen (wenn sie nicht zurückgeschnitten wird), ...
Stimmt, das passt zu diesem Thread, das ich vor paar Tagen gepostet hatte:
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... =8&t=20647

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 21:51
von Aras
Gibt es bei Mahonie auch mal Blätter mit glattem Rand, wie es bei Stechpalmen gibt?

Re: Stechpalme oder Mahonie?

Verfasst: 28 Okt 2019, 22:03
von JDL
Aras hat geschrieben:
28 Okt 2019, 21:51
Gibt es bei Mahonie auch mal Blätter mit glattem Rand, wie es bei Stechpalmen gibt?
sicher (z.b.):