Was ist das? ---> Aralia elata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Cornejo
Beiträge: 7
Registriert: 12 Jul 2019, 12:25

Was ist das? ---> Aralia elata

Beitrag von Cornejo » 08 Okt 2019, 15:09

Hallo zusammen,

was habe ich hier gefunden?

Steht in einem Park.

Vielen Dank!
Cornejo
Dateianhänge
IMG_3493.JPG
IMG_3493.JPG (99.95 KiB) 244 mal betrachtet
IMG_3494.JPG
IMG_3494.JPG (103.47 KiB) 244 mal betrachtet

rematus
Beiträge: 113
Registriert: 29 Jul 2017, 16:36
Wohnort: Halle/Saale

Re: Was ist das?

Beitrag von rematus » 08 Okt 2019, 15:25

Das könnte Tetradium danielli, die samthaarige Stinkesche sein.
VG rematus

Cornejo
Beiträge: 7
Registriert: 12 Jul 2019, 12:25

Re: Was ist das?

Beitrag von Cornejo » 08 Okt 2019, 15:29

Herzlichen Dank für die Antwort!

JDL
Beiträge: 1663
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von JDL » 08 Okt 2019, 16:05

Ich denke Aralia.

grtjs

Jan

Cornejo
Beiträge: 7
Registriert: 12 Jul 2019, 12:25

Re: Was ist das?

Beitrag von Cornejo » 08 Okt 2019, 17:17

Vielen Dank.

Dann werde ich mir die Pflanze vor Ort noch einmal genauer ansehen.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8427
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von LCV » 08 Okt 2019, 17:32

Hallo Jan,

ich widerspreche nur ungern, aber ich sehe auch Tetradium.
Typisch die rosa Fruchtstände mit den schwarzen Früchten.

https://www.baumkunde.de/Tetradium_daniellii/Fruechte/

Bei Aralia sind diese eher sternförmig ausgebildet.

https://www.baumkunde.de/Aralia_elata/Fruechte/

Gruß Frank

JDL
Beiträge: 1663
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von JDL » 08 Okt 2019, 18:06

ho, jetzt dachte ich, ich erkenne die doppelt gefiederte Blätter...

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5737
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von stefan » 08 Okt 2019, 18:17

Für mich ist das auch ganz klar Aralia.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8427
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von LCV » 08 Okt 2019, 20:21

Eine Nahaufnahme der Früchte wäre hilfreich.

JDL
Beiträge: 1663
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von JDL » 08 Okt 2019, 20:28

Die Blätter sind auch sehr unterschiedlich...

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4012
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Was ist das?

Beitrag von bee » 09 Okt 2019, 01:09

Ich sehe auch doppel-gefiederte Blätter ... Aralia. :)
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8427
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Was ist das?

Beitrag von LCV » 09 Okt 2019, 10:47

Ich ziehe Tetradium zurück. Ich habe eigene Fotos verglichen.
Bei einer Nahaufnahme der Früchte ist es eindeutig, beim vorliegenden
Foto kann man sich täuschen lassen. Auf die Blätter hatte ich nicht
geachtet :oops:

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 774
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Was ist das?

Beitrag von Palme » 09 Okt 2019, 15:19

stefan hat geschrieben:
08 Okt 2019, 18:17
Für mich ist das auch ganz klar Aralia.
Wenn das so ist, dann wäre es wahrscheinlich was fürs Register. Dort ist noch kein Eintrag und zu Orientierung kann man die DDG Liste einsehen.
BHU Mindestmaß 0,50m
:) Martin

Antworten