Noch ein weitere Baum --> Tilia ×euchlora ?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
Lupilinchen
Beiträge: 100
Registriert: 21 Mai 2013, 20:27
Wohnort: Darmstadt

Noch ein weitere Baum --> Tilia ×euchlora ?

Beitrag von Lupilinchen » 02 Aug 2019, 12:30

Hallo,

hatte übersehen, da war noch ein Baum gepflanzt worden. Ihm scheint es laienhaft gesehen, ja noch vergleichsweise gut zu gehen (reichlich Blätter, keine dürren Äste)? Ist es ein Prunus?

Danke und Gruß

Lupilinchen
Dateianhänge
P8020007.JPG
P8020007.JPG (262.8 KiB) 281 mal betrachtet
P8020009.JPG
P8020009.JPG (226.31 KiB) 281 mal betrachtet
P8020010.JPG
P8020010.JPG (283.2 KiB) 281 mal betrachtet
P8020011 ohne Verkehrsschild.JPG
P8020011 ohne Verkehrsschild.JPG (274.39 KiB) 281 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8521
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Noch ein weitere Baum

Beitrag von LCV » 02 Aug 2019, 12:47

Kein Prunus, aber eine Linde. Wenn man genau hinschaut,
entdeckt man die typischen Früchte. Ich kann aber nicht
sagen, welche Art. Da solltest Du Nahaufnahmen der Blätter
und Früchte machen.

Benutzeravatar
Lupilinchen
Beiträge: 100
Registriert: 21 Mai 2013, 20:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Noch ein weitere Baum

Beitrag von Lupilinchen » 02 Aug 2019, 19:25

P8020001.JPG
P8020001.JPG (179.14 KiB) 263 mal betrachtet
P8020002.JPG
P8020002.JPG (196.66 KiB) 263 mal betrachtet
P8020003.JPG
P8020003.JPG (184.32 KiB) 263 mal betrachtet
P8020004.JPG
P8020004.JPG (146.08 KiB) 263 mal betrachtet
P8020005.JPG
P8020005.JPG (141.19 KiB) 263 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4137
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Noch ein weitere Baum

Beitrag von bee » 02 Aug 2019, 20:03

Hallo,
ich vermute, dass die unteren Bilder ein bisschen zu blau herüber kommen.
Ich vemute Blätter, die oberseits dunkler und unterseits heller sind, aber nicht weißfilzig sind.
Ich vermute Grannenspitzen und etwas filzige Früchte,
.... daher vermute ich :wink: Tilia × euchlora, die Krim-Linde, die relativ häufig als Straßenbaum eingesetzt wird.
Viele Grüße von bee

JDL
Beiträge: 2201
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Noch ein weitere Baum

Beitrag von JDL » 02 Aug 2019, 21:14

Tilia ×euchlora ist sicherlich möglich.

grtjs

Jan

Benutzeravatar
Lupilinchen
Beiträge: 100
Registriert: 21 Mai 2013, 20:27
Wohnort: Darmstadt

Re: Noch ein weitere Baum

Beitrag von Lupilinchen » 03 Aug 2019, 14:22

Danke für die Antworten ;-)

Und ein schönes Wochenende.

Antworten