Obstbaum, aber was für einer? --> Prunus domestica ssp. italica (Reineclaude)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
olrett
Beiträge: 12
Registriert: 18 Jul 2019, 21:06

Obstbaum, aber was für einer? --> Prunus domestica ssp. italica (Reineclaude)

Beitrag von olrett »

Hallo in die Runde!

Auf einer Obstwiese mit verschiedenen Arten (Apfel, Aprikose, Kirsche, Pflaume, Zwetschge, Mirabelle, Mispel, Walnuss) steht auch einer, der uns unbekannt ist. Hier die Blätter:
IMG_20190718_193154.jpg
IMG_20190718_193154.jpg (144.83 KiB) 218 mal betrachtet
Und hier die (unreifen) Früchte:
IMG_20190718_193421.jpg
IMG_20190718_193421.jpg (111.68 KiB) 218 mal betrachtet
Die Bilder sind von heute. Durchmesser der Früchte etwa 3-4 cm, rund, sehen anders aus als ein Apfel, vielmehr sind sie unten rund wie eine Pflaume.

Was ist das bloß?

Vielen Dank im voraus!

LG olrett

Cryptomeria
Beiträge: 9104
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Obstbaum, aber was für einer?

Beitrag von Cryptomeria »

Auf jeden Fall eine Pflaumenverwandte. Bleiben die Früchte so schön grün, wenn sie reif sind, würde ich auf Reneklode tippen. In manchen Gegenden anders geschrieben und anders ausgesprochen.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5833
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Obstbaum, aber was für einer?

Beitrag von stefan »

Cryptomeria hat geschrieben:
19 Jul 2019, 09:22
Auf jeden Fall eine Pflaumenverwandte. Bleiben die Früchte so schön grün, wenn sie reif sind, würde ich auf Reneklode tippen. In manchen Gegenden anders geschrieben und anders ausgesprochen.
VG Wolfgang
das sehe ich genauso:
Pflaumen-Gruppe, mit großen kugeligen grünen bis gelben Früchten ist für mich Reneklode/Reineclaude/...
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

olrett
Beiträge: 12
Registriert: 18 Jul 2019, 21:06

Re: Obstbaum, aber was für einer?

Beitrag von olrett »

Mensch, seid Ihr fix! :-)

Und ja, nach dem Namen gesucht und Beschreibungen gelesen und Bilder beäugt - das ist sie.

Der Name und die Sorte war uns gänzlich unbekannt, daher sind wir Euch sehr zu Dank verpflichtet!

Antworten