Welche Weide? ---> Salix fragilis

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Hemlock
Beiträge: 30
Registriert: 17 Nov 2018, 13:25
Wohnort: Trier

Welche Weide? ---> Salix fragilis

Beitrag von Hemlock »

Hallo Miteinander,

die Weide hier kann ich nicht richtig bestimmen, eine Korbweide scheint es nicht zu sein, die Blätter unterseits sind nicht grau-weiß. Sal- und Silberweide scheiden ebenfalls aus, dann kann es doch nur eine Bruchweide sein?

Was meint ihr?

Viele Grüße
Sigrid





RIMG0030.JPG
RIMG0030.JPG (159.64 KiB) 255 mal betrachtet
Oberseite
Oberseite
RIMG0031.JPG (105.72 KiB) 255 mal betrachtet
Unterseite
Unterseite
RIMG0032.JPG (142.05 KiB) 255 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4180
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Welche Weide?

Beitrag von bee »

Hallo,
das ist ja eine Art von Stockaustrieb nach starkem Rückschnitt. Es ist immer schwierig, die Blätter dann zu beurteilen, weil sie oft etwas anders ausfallen als an einem unbeschnittenen Baum.
Wegen der fehlenden Haare denke ich auch an Salix fraglils. Da sollen die junge Triebe auch gelb-grün sein und die Treibe kantig. Die Ansicht solch kantiger Triebe bei Weiden kannte ich noch nicht.

Hier steht etwas von kantigen Trieben:
http://web03.bruns.de/bruns/de/EUR//Pfl ... ide/p/1709

Ansonsten noch zum Vergleichen:
http://www.blumeninschwaben.de/Hauptgru ... lanz.htm#7
Viele Grüße von bee

Hemlock
Beiträge: 30
Registriert: 17 Nov 2018, 13:25
Wohnort: Trier

Re: Welche Weide?

Beitrag von Hemlock »

Dank Dir, es ist wohl Salix fragilis. War heute nochmal dort und habe eine Aufnahme von den zwei Drüsenhöckern machen können :D



RIMG0041.JPG
RIMG0041.JPG (92.09 KiB) 194 mal betrachtet

Antworten